Kehrd wärd in Kornburg

Kornburg - ÖDP Kornburg wirkt aktiv bei einer Umweltaktion in Kornburg mit.

  • Die Müllsammler nach getaner Arbeit

    Die Müllsammler nach getaner Arbeit
    © Hans Anschütz

Der ÖDP Ortverband Kornburg beteiligte sich mit einem Dutzend Helferinnen und Helfer bei der Müllsammelaktion rund um Kornburg. Zusammen mit der Gruppe „Happy Midlife“ der evangelischen Kirchengemeinde und einigen Teenagern der evangelischen Jugend wurden Wege und Straßenbegleitgrün von Müll befreit. Es wurden mehrere große Säcke mit den Hinterlassenschaften von weniger verantwortungsvollen Mitmenschen gefüllt, die in der freien Natur nichts zu suchen haben. Highlight war ein 10 Euro Schein am Straßenrand. Aber: wer sonst schon alles Mögliche aus dem Autofenster schmeißt, dem sei der kleine Verlust gegönnt. Ein Dankeschön geht an den Betrieb SÖR der Stadt Nürnberg, der Handschuhe bereitgestellt hat und die Entsorgung der Müllsäcke übernahm. Ein großes Dankeschön natürlich auch an „Happy Midlife“, die sich um das Organisatorische gekümmert haben.

Von: Hans Anschütz (1. Vorsitzender), Sonntag, 25. August 2019 - Aktualisiert am Mittwoch, 28. August 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »ÖDP - Ortsverband Kornburg« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/oedp-kornburg
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.