Kein Aprilscherz

Schwanstetten - Die SH/NH Schwanstetten freut sich über ihr 10jähriges Bestehen.

  • Logo SeniorenHilfe 10 Jahre

    Logo SeniorenHilfe 10 Jahre

Aktuelles aus der SeniorenHilfe/NachbarschaftsHilfe

In diesem Jahr kann die SeniorenHilfe/NachbarschaftsHilfe ihr 10jähriges Bestehen feiern. Vom ersten April 2010 bis heute ein langer Weg.

Im Jahr 2008 gab es zum ersten Mal einen Seniorenbeirat in der Gemeinde. In diesem Gremium entstand die Idee, aktiv die Situation für Senioren bzw. für Menschen mit Handicaps zu verbessern. Sicher können Sie sich vorstellen, dass die Umsetzung dieses Vorhabens nicht so einfach war. Das größte Problem, damals wie heute, ehrenamtliche Mitarbeiter zu finden.

Herr Artur Weigel, der erste Vorsitzende des Seniorenbeirats, brachte berufliche Erfahrungen mit. Mit Unterstützung des Gremiums und externen Mitstreitern kam es am 1. April 2010 zur Gründung der Seniorenhilfe. Allen Initiatoren gebührt Dank und Anerkennung.

Im Jahr 2014, nach der nächsten Kommunalwahl, wurde ein neuer Seniorenbeirat berufen.

Seniorenbeirat und Seniorenhilfe trennten ihre Funktionen und es entstanden zwei eigenständige Gremien.

Die SeniorenHilfe/NachbarschaftsHilfe, unter der Trägerschaft der Gemeinde Schwanstetten, übernimmt seitdem die aktive Tätigkeit, um die in ihrer Mobilität eingeschränkten Mitbürger zu unterstützen. So ist es möglich, länger in den „eigenen vier Wänden“ zu bleiben.

In den Jahren hat sich einiges verändert. Die Anzahl der Klienten hat sich vervielfacht, somit auch die Anfragen. Wir haben unsere Arbeit neu strukturiert und digitalisiert.

Auch die Mitarbeiter wechseln, bedingt durch familiäre Veränderungen, Krankheit und leider auch altersbedingt .

Zurzeit umfasst die SH/NH 29 Aktive mit unterschiedlichen Aufgaben.

Unser Hauptanliegen ist geblieben, für Sie Ansprechpartner und Unterstützer zu sein.

Eine Information zur "Corona Pandemie". In Anbetracht der jetzigen Situation bitten wir um Ihr Verständnis, daß wir Begleitung und Besuche auf ein Minimum beschränken. Die Rufbereitschaft erhalten wir aufrecht zu den bekannten Zeiten. Wir versuchen Ihre Fragen zu beantworten oder Sie an professionelle Stellen zu vermitteln. Dies geschieht zu Ihrem und zu unserem Schutz.

Unsere Rufnummer 01577 933 06 45  
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 13:00 bis 16:00 Uhr. 
Hilfsanforderung mindestens 48 Stunden vor Einsatz.

Angelika Wasserburger 
Leitung SH/NH

Von: Angelika Wasserburger (Leitung der SeniorenHilfe/NachbarschaftsHilfe Schwanstetten), Donnerstag, 19. März 2020 - Aktualisiert am Sonntag, 22. März 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »SeniornHilfe / NachbarschaftsHilfe Schwanstetten« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/nachbarschaftshilfe-schwanstetten

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.