KulturTour zur Ausstellung SEBASTIAN KUHN nach Neumarkt

Lothar-Fischer-Museum Neumarkt - Die KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck führen zu Ausstellungen und Museen im süddeutschen Raum. Immer wieder und immer wieder schön.

  • © Francoise Werner

Am Mittwoch, den 6. März war das Lothar-Fischer-Museum in Neumarkt wieder Ziel der KulturTour des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck: zur Sonderausstellung des Bildhauers SEBASTIAN KUHN, der aus unterschiedlichsten Werkstoffen, oft angereichert mit Gegenständen des Alltags, seine Kunstwerke und Installationen fertigt. Diese Gebrauchsgegenstände und vertrauten Werkstoffe bringt er durch eine eigenwillige Materialkombination in einen neuen Zusammenhang und entwickelt so skulpturale Werke. Der Ausstellung in Neumarkt gab Sebastian Kuhn den Titel fray: ausfransen, abnutzen, kämpfen. Dieser Titel verweist ganz bewusst vieldeutig auf Kuhns Strategien bei der Erstellung seiner komplexen Skulpturen. Die 26 Personen starke Gruppe aus Schwarzenbruck erlebte eine höchst interessante Führung durch diese ungewöhnlich Ausstellung im Lothar-Fischer-Museum, die bis 16. Juni zu sehen ist.

Am Mittwoch, den 13. März und dem 20. März begleitet Francoise Werner ihre KulturTourer wieder nach Neumarkt: dort führt Frau Kasper durch Lothar Fischer’s Papierarbeiten. Und am 3. und 4. April geht es wieder mit Carmen Lösch nach Nürnberg - auf’s Reichsparteitags-Gelände (aber bitte ohne Fackeln …). Anmeldungen und weitere Informationen gibt es wie immer bei Francoise Werner vom KulturNetzwerk unter 09128 12381 bzw. f.werner@deutsche-kulturbuehne.de.

Fritz Schneider, KulturNetzwerk Schwarzenbruck, 09128 8110           www.kultur-netz-werk-schwarzenbruck.de

Von: Fritz Schneider (Vorstand), Freitag, 08. März 2019 - Aktualisiert am Dienstag, 12. März 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »KulturNetzwerk Schwarzenbruck e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/kulturnetzwerk
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.