Kurz berichtet: Tanzabend und Sozialbasar

Schwanstetten - Der AWO-Ortsverein Schwanstetten hatte wieder jüngst zum Tanzabend in die Kulturscheune Leerstetten eingeladen. Außerdem organisierte er für einen sozialen Zweck einen Sozialbasar im Sportheim des 1. FC Schwand.

Einen Vorgeschmack auf Weihnachten bot der jüngste vom AWO-Ortsverein Schwanstetten organisierte Tanzabend in der Kulturscheune Leerstetten. In der weihnachtlich geschmückten Kulturscheune schwangen gelaunte Gäste das Tanzbein zu flotter Musik von Ralf Hofmeier. Eine Crew des Ortsvereins sorgte für das leibliche Wohl mit Wein vom Winzer und belegten Broten.
Der nächste Tanzabend wird am 21. Februar 2019 an gleicher Stelle um 19 Uhr stattfinden. Bei diesem wird der Fasching im Mittelpunkt stehen. Maskierung ist erwünscht.

Außerdem organisierte der Ortsverein in der Turnhalle im Sportheim des 1. FC Schwand einen Sozialbasar, bei dem Privatpersonen Textilien, Schuhe, Kinderspielzeug und Dinge des täglichen Bedarfs zugunsten eines sozialen Zwecks verkaufen konnten.

Von: Andreas Hahn (Pressewart), Dienstag, 27. November 2018 - Aktualisiert am Montag, 03. Dezember 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »AWO-Ortsverein Schwanstetten e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/awo-schwanstetten
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.