Lastenrad – eine Erfolgsgeschichte!?

Schwarzenbruck - Das Lastenrad von AVANTI wurde angeschafft, um den Bürger*innen unserer Gemeinde die Möglichkeit zu geben, kostenlos zu testen, ob und wie so ein Fahrrad ein Auto ersetzen kann. Eine fleißige Nutzerin war Dagmar Rath.

  • Lastenräder

    Lastenräder
    © privat

Über einen persönlichen Kontakt in ihrer Arbeitsstelle in Rummelsberg wurde sie ermuntert, das Lastenrad bei AVANTI einfach mal auszuprobieren. Gesagt, getan. Nach einigen Ausleihen war sie so begeistert, dass sie mit einem Kauf liebäugelte. Schlussendlich gab das Leasingangebot ihres Arbeitgebers den Ausschlag. Mittlerweile erledigt sie nahezu alle Strecken, auch bis nach Nürnberg, mit ihrem neuen Lastenrad, nimmt ihre Kinder und / oder Einkäufe vorne mit in den Transportkorb, der eine Beladung bis 100 kg ermöglicht. Das Auto der Familie bleibt somit tatsächlich immer öfter stehen; und nun denkt ihre Familie sogar darüber nach, ganz auf das Auto zu verzichten. AVANTI freut sich sehr darüber und gratuliert zu dieser Entscheidung.

Von: Andreas Taschka (Pressesprecher), Samstag, 17. Juli 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »AVANTI - Mobile Zukunft Schwarzenbruck e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/avanti-ev

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.