LOVE & PEACE Schal - Hilfe für die Ukraine

Region - Viele Ängste, Gedanken und Gefühle treffen auf den ganz banalen Alltag und auch wenn wir uns wohl alle endlich mal »bessere« Nachrichten gewünscht hätten, diese Nachricht von dem unfassbaren Geschehen, von dem Krieg welcher im Moment in der Ukraine tobt, erschüttert uns täglich aufs Neue. Ein Lichtblick ist die Welle an Solidarität, die zu spüren ist, viele Hilfsaktionen wurden ins Leben gerufen, in fast jedem Ort werden Spenden gesammelt und verschickt und vor allem werden eintreffende Flüchtlinge mit offenen Armen empfangen – das ist ein sehr schönes Gefühl.

  • © Lana Grossa

  • Henselt - Schwabach

    Henselt - Schwabach
    © U.Henn

  • © Lana Grossa

  • LOVE & Peace Schal

    LOVE & Peace Schal
    © Lana Grossa

Tanja Steinbach, eine innovative Designerin, bekannt durch ihre Bücher und aus Fernsehsendungen (ARD-Buffett und „Kaffee oder Tee“), hat einen „Love & Peace“ Schal entworfen in den Nationalfarben der Ukraine. Lana Grossa spendet je Knäuel 1 € an die Aktion „Deutschland hilft“, einem Zusammenschluss vieler Hilfsorganisationen im Rahmen der Ukraine-Krise. Die Aktion „Deutschland Hilft“ ist ein Bündnis von mehr als 20 deutschen Hilfsorganisationen, die den Menschen in der Ukraine und den Geflüchteten in Nachbarländern Hilfe leistet. Viele der Bündnisorganisationen engagieren sich seit den 1990er Jahren für die Menschen in dieser Region.
Mehr Infos unter www.aktion-deutschland-hilft.de/

So verbinden Sie Ihr Hobby mit solidarischer Hilfe

Zum Nachstricken des „LOVE & PEACE“ Schals benötigen Sie 6 Knäuel, somit gehen € 6,00 als Spende an „Deutschland Hilft“. Beim Kauf von 100g Sockenwolle in den ukrainischen Landesfarben erhöhen wir die Spende von Lana Grossa von einem Euro auf € 3,00.

Auch weil wir wissen, wie positiv Stricken auf das seelische Wohlbefinden wirkt, wie beruhigend der gleichmäßige Rhythmus der Nadeln ist, bieten wir allen ukrainischen Geflüchteten einen Rabatt von 30 % auf unsere Garne und kostenlose Nadeln für ihr Projekt.

Von: Ulrike Henn, Freitag, 15. April 2022 - Aktualisiert am Dienstag, 03. Mai 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »filArt kreativ - Handarbeiten« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/filart

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.