Mit dem KulturNetzwerk zu Lothar Fischer und seinen Papierarbeiten

Neumarkt i.d.Opf. - KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck führen regelmässig zu Museen und Ausstellungen im süddeutschen Raum

  • © Francoise Werner

Und wieder ging es mit dem KulturNetzwerk Schwarzenbruck im Rahmen der KulturTouren hinaus in die große weite Welt. Na ja: es ging nach Neumarkt. Ins Lothar-Fischer-Museum. Und dieses Museum ist große weite Welt. Und zeigt immer wieder sehr ungewöhnliche Sonderausstellungen: Zur Zeit sind Papierarbeiten von Lothar Fischer im Museum zu sehen - Grund genug für die KulturTouren-Managerin Francoise Werner vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck, diese Ausstellung mit vielen Interessierten zu besuchen. Am 13. März war es soweit - und Frau Kasper vom Museum führte die Gruppe aus Schwarzenbruck mit vielen interessanten Zusatzinformationen über den Künstler und seine Arbeiten durch die Ausstellung. So wurde daraus wieder eine sehr anregende KulturTour, die gezeigt hat, wie inspirierend und vielfältig dieses Programm des KulturNetzwerkes ist. 

Die nächsten beiden KulturTouren führen am 3. und 4. April zum Nürnberger Reichsparteitags-Gelände mit der Schwarzenbruckerin Carmen Lösch. Informationen und Anmeldungen wie immer bei Francoise Werner vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck unter der Rufnummer 09128- 12381 oder per e-mail francoisewerner@yahoo.fr

Fritz Schneider, KulturNetzwerk Schwarzenbruck, 09128 8110           
www.kultur-netzwerk-schwarzenbruck.de

Von: Fritz Schneider (Vorstand), Donnerstag, 14. März 2019 - Aktualisiert am Dienstag, 19. März 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »KulturNetzwerk Schwarzenbruck e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/kulturnetzwerk
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.