Mitreißendes Konzert mit Geraldino

Hilpoltstein - Hilpoltstein: Die Kinder der Comenius-Schule und der Klasse 1c der Grundschule haben ein mitreißendes Konzert mit Geraldino erlebt. Gemeinsam wurde gelacht, gesungen und getanzt.

Im Rahmen seiner Aktionstour  „Tag des Kinderliedes“ machte der beliebte Kindermusiker Geraldino auch in der Comenius-Schule Halt und begeisterte mit kindgerechten Liedern und lustigen Geschichten. Im Rahmen der Kooperation zwischen den Hilpoltsteiner Schulen waren neben den Comenius-Schülern auch die Klasse 1c der Grundschule eingeladen. Besondere Beifallsstürme löste das lustige Gedicht von der kleinen Feder, das Lied von der Banane und das Lied vom Biberbau aus. Beim Lied Ferien durften sogar die Lehrer mit lustigen Masken auf der Bühne mitmachen. Beim gemeinsamen Tanz „Vordermann“ hielt es keinen auf dem Sitzplatz, alle tanzten fröhlich und ausgelassen mit Geraldino.

Mit Aktionstour „Tag des Kinderliedes“ möchte Geraldino zum gemeinsamen Singen und Erleben von Kinderliedern begeistern. An der Comenius-Schule konnte man die Kraft und Freude erleben, die in seinen Kinderliedern steckt.

Weitere Informationen und Termine der Tour findet man unter: www.geraldino.net

Von: Markus Wengler (Lehrer), Samstag, 01. Februar 2020 - Aktualisiert am Dienstag, 04. Februar 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »die Bubbels - Musiktheater für Kinder« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/die-bubbels
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.