Mittelstandsunion des KV-Roth übernimmt Blühpatenschaft des BBV

Landkreis Roth - Der Kreisverband der Mittelstandsunion Kreisverband Roth mit dem Vorsitzenden Hermann Hein unterstützt die seit Jahren praktizierte Aktion der Landwirte, wie in diesem Fall bei dem Landwirt Manfred Dorner, die Blühflächen auch bereits ohne dem Volksbegehren "Rettet die Bienen" anlegen, um die Insektenpopulation zu erhalten.

  • MU Patenschaft

    MU Patenschaft
    © RS

Unternehmen erbringen – die im Kreis Roth nicht einmal 1 Prozent der Flächennutzung ausmachen – einen Biodiversitätsbeitrag auf ihrem eigenen Grund (Beratung unter www.anl.bayern.de/fachinformationen/…/biodiv_unternehmen.htm)

Im Landkreis Roth hat Volker Bauer MdL als auch Unternehmer, den Blühpakt mit angestoßen sowie die Vorlage für den Rundentisch Artenschutz geliefert.

Die Mittelstandsunion des Kreisverbandes Roth, übernahm für diesen guten Zweck gerne die Patenschaft um weiteren Lebensraum für die Insektenwelt zu schaffen!

Von: Hermann Hein, Montag, 18. März 2019 - Aktualisiert am Freitag, 03. Mai 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Mittelstandsunion Kreisverband Roth« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/mittelstandsunion-roth
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.