Musikalischer Herbst: Pop, Rock, Folk und mehr

Roth - Nach dem Rother Kabarettherbst liegt der Schwerpunkt auf der Musik – von international bekannten Akteur*innen bis hin zu heimischen Liedermacher*innen ist für jede*n etwas dabei.

Ein musikalisches Highlight in der Kulturfabrik ist der Auftritt von Marla Glen. Nicht nur für ihren Top-10-Hit „Believer“ mit Gold und Platin ausgezeichnet, hat sich Sir Glen mittlerweile von allen Stereotypen befreit und begeistert mit einer einzigartigen Stimme (15.10). Ein weiteres Konzerthighlight bieten Pavlov’s Dog am 05. November mit ihrer Mischung aus Klassik und Rock, Folk und Pomp, womit sie zur Gen-Substanz des Progressive Rock gehören.

Bereichert wird das Konzertprogramm von Wolfgang Buck (1.10.), Michael Fitz (7.10), Manfred Lindner (28.10.) und D’BavaResi (29.10).

Ein Abend voller Attraktionen, bei dem die Kultur der Gehörlosen in besonderer Weise im Mittelpunkt steht, ist die Kooperationsveranstaltung von Kulturfabrik und Regens Wagner, Hands Up (22.10). Von den Eisregionen bis in die Wüsten führt der Münchner Geograf und Fotograf Michael Martin mit seiner neuesten Multivisionsshow „Terra“ und zeigt die Vielfalt, Besonderheit und Verletzlichkeit unserer Erde (16.10).

Von: Anna Knitl, Mittwoch, 31. August 2022 - Aktualisiert am Samstag, 03. September 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Kulturfabrik Roth« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/kulturfabrik-roth

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.