Nordic Walking – Fit auch im Winter

Wendelstein - Viele Sportarten, die in der freien Natur ausgeübt werden, sind für die dunkle Jahreszeit ungeeignet, nicht aber Nordic Walking!

Wir walken auch im Winter, nach Feierabend und auch im Dunkeln. Die Augen passen sich an, und die breiten, hell geschotterten Waldwege, auf denen wir gehen, sind auch bei Nacht durch Mondschein oder Lichtreflexion aus den Wolken sehr gut zu erkennen. Wir gehen in Gruppen, wenn vorhanden mit kleinen Blinklichtern und/oder Stirnleuchten, und keiner bleibt alleine!

Auf diese Art und Weise bleiben wir auch im Winter fit, kommen regelmäßig an die frische Luft, trainieren gelenkschonend Kondition und Kreislauf und pflegen ganz nebenbei auch gesellschaftliche Kontakte.

Der TSV Wendelstein bietet, auch für Nichtmitglieder, unterschiedliche Leistungsstufen für Nordic Walking an:

Walking und Nordic-Walking … auch für Anfänger:
Je nach Teilnehmern und Kondition teilt sich die Gruppe auf und läuft verschiedene Routen, die vier bis sieben km lang sind, Dauer ca. 1 Stunde, abhängig von der jeweiligen Route
Sommerzeit: Mittwoch und Freitag 17:30 Uhr
Winterzeit: Mittwoch und Freitag 15:00 Uhr
Auskunft: S. Zechel, Telefon 09129 3324

Power- und Nordic-Walking … für Fortgeschrittene:
Die Gruppe ist sehr schnell und läuft - mit und ohne Walking-Stöcke – fast acht km in einer Stunde
Dienstag und Freitag 18:30-19:45 Uhr
Auskunft: K. Neubauer, Telefon 09129 9373 und A. Gliedstein, Telefon 09129 2496

Alle Gruppen starten am Wendelsteiner Waldfriedhof, Forststraße

Mehr Info im Internet: http://www.tsv-wendelstein.de,  Abteilungen, Wandern/Wintersport, Walking

Von: Daniel Knapp (Abteilungsleiter), Montag, 07. August 2017 - Aktualisiert am Donnerstag, 31. August 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »TSV 1893 Wendelstein e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tsv-wendelstein
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.