O Besenstiel, o Besenstiel!

Schwanstetten - Eine festlich-freche, ungemein gemütliche Geschichtensammlung für alle, die Weihnachten lieben!

O Besenstiel, o Besenstiel!

Weihnachtsbaumgeschichten von Sabine Ludwig

Was heißt eigentlich „Stille Nacht“? Wohl kaum, dass an Heiligabend der Zug nach Hause einfach unterwegs stehen bleibt und dann auch noch das Licht ausgeht. Und wie überredet man die getrennten Eltern, gemeinsam mit allen zu feiern? Was, wenn man im Krippenspiel nur eine Rolle als drittes Schaf von links drin ist? Sabine Ludwigs großartige Geschichtensammlung ist genauso frech, lustig, nachdenklich und feierlich wie das echte Leben. Das perfekte Geschenk für alle, die Weihnachten lieben! (Verlag)

Köstlich -  diese Geschichten sind  mitten aus dem Leben gegriffen. Wenn die Frage auftaucht, wer denn nun den singenden Elch zum Verstummen brachte oder es mit einem phantasievoll improvisierten Tannenbaum ein richtiges Weihnachtsfest wird – bei Sabine Ludwig bleibt kein Auge trocken!

Barbara Nürnberg

 

Von: Barbara Nürnberg (Inhaber), Dienstag, 12. November 2019 - Aktualisiert am Donnerstag, 14. November 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.