Obstbäume pflegen

Schwanstetten - Der Obst- und Gartenbauverein bietet einen Fachvortrag über Sommerschnitt an Obstbäumen an.

Hilfe, mein Apfelbaum hat lauter Wasserschosser! Obstbäume kann man auch im Sommer schneiden. Referent Harald Holzmann zeigt uns am Samstag, 14.7.18 ab 10:00 Uhr den Sommerschnitt auf unserer Streuobstwiese in Schwand. Anfahrt über Oberer Lohweg. Hierzu laden wir alle Obstbaumbesitzer herzlich ein (auch Nichtmitglieder), um zu zeigen, wie man dem Baum wieder Luft verschafft.                      

Walnuss im Sommer schneiden                                                                                                Walnussbäume schneidet man nicht regelmäßig zurück, wie das bei Apfelbäumen oder Sauerkirschen üblich ist. Die Schnittmaßnahmen dienen bei der Walnuss nur der Korrektur von unschön gewordenen Kronen oder wenn größere Äste einem Gewitter zum Opfer gefallen und abgebrochen sind. Dabei ist der richtige Schnittzeitpunkt im Juli/August entscheidend, wenn die Triebbildung abgeschlossen ist. Bei einem Schnitt im Spätwinter oder Frühling bluten Walnussbäume sehr stark und verlieren Saft und Kraft.  

Petersilie – frisches Grün vom Beet                                                                                                            Das  beliebte Würzkraut ist nahezu in jedem Gemüsegarten zuhause. Im warmen Juli keimen die Samen des zweijährigen Krautes am besten. Säen Sie die Körner etwa einen Zentimeter tief in Reihen mit 10 - 15 cm Abstand. Achten Sie darauf, dass Sie Petersilie erst nach frühestens drei Jahren wieder an die selbe Stelle im Beet säen. Sie verträgt sich weder mit sich selbst, noch mit anderen Doldenblütlern wie Sellerie, Dill oder Möhren. Mit leichtem Winterschutz startet die Erntesaison im kommenden Jahr bereits ab dem Vorfrühling.

Ende Juli sind wieder einige Teams vom Obst- und Gartenbauverein im Gemeindegebiet unterwegs, um den Blumenschmuck an den Fenstern oder auf dem Balkon zu bewerten und zu fotografieren. Wir hoffen wieder auf viele schön bepflanzte Blumenkästen, die zur Verschönerung des Ortsbildes beitragen.

Von: Anneliese Rotheneichner (Schriftführerin), Mittwoch, 06. Juni 2018 - Aktualisiert am Donnerstag, 07. Juni 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Obst- und Gartenbauverein Schwanstetten e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/ogv-schwanstetten
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.