Onitama, Duellspiel

Schwanstetten - Ein elegantes Spiel für Zwei.

"Onitama" besticht durch seine Einfachheit. Mit nur 5 Figuren pro Spieler (4 Schüler und 1 Meister) und lediglich 5 (von 16) Bewegungskarten muss der Gegner ausmanövriert werden. Da alle möglichen Aktionen bekannt sind, wird das Spiel schnell sehr taktisch und wer weit vorausplanen kann, ist klar im Vorteil. Trotz einfacher Regeln ist ein hohes Maß an Konzentration erforderlich. Das Spielmaterial ist sehr schön gestaltet und absolut hochwertig.

Fazit: Das perfekte Duell für alle, denen Schach nicht ausreicht.

Von: Philipp Röstel (Inhaber), Dienstag, 10. August 2021 - Aktualisiert am Dienstag, 31. August 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.