Optimal auf die Gürtelprüfung vorbereitet

Kleinschwarzenlohe - Prüfung der Taekwondo-Abteilung

Kleinschwarzenlohe: 17 Taekwondokas beim TSV Kleinschwarzenlohe haben erfolgreich ihre Kup-Prüfung abgelegt. Somit haben sich das harte Training und der Fleiß der vergangenen Monate für alle gelohnt, denn es durfte jeder Schüler stolz seine Urkunde und neuen Gürtel in Empfang nehmen.

In Kürze wird schon wieder fleißig weiter trainiert und sich neuen Herausforderungen und Aufgaben gewidmet, denn im Oktober steht die nächste Prüfung an. Das Foto zeigt von links Trainer und Prüfer Holger Schmitt (6. Dan) und Beisitzer Josef Kobras, danach die Prüflinge. Ganz rechts Prüferin Ulrike Pelikan (3. Dan), links daneben die Co-Trainer Michaela Lack und Wolfgang Haack.

Die Budo-Abteilung des TSV Kleinschwarzenlohe bietet neben Taekwondo auch Judo und Selbstverteidigung an. Wer sich darüber informieren will, kann eine Mail an tahoschmitt@t-online.de schreiben.

Von: Holger Schmitt (Taekwondo/RSP), Sonntag, 05. Mai 2019 - Aktualisiert am Dienstag, 14. Mai 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »TSV 72 Kleinschwarzenlohe e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tsv72
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.