Pelzmärtel überrascht Wendelsteiner Grundschüler

Wendelstein - Am 11.11.2019 war es soweit. Der Pelzmärtel klopfte an jedes Klassenzimmer und überraschte die Kinder der Grundschule Wendelstein mit nachhaltigen „Nikolaussäckchen“.

  • Inhalt der Säckchen

    Inhalt der Säckchen
    © EB Grundschule Wendelstein

  • Nachhtiges "Nikolaussäckchen"

    Nachhtiges "Nikolaussäckchen"
    © EB Grundschule Wendelstein

Auch dieses Jahr überlegte sich der Elternbeirat der Grundschule Wendelstein eine kleine Aktion, um die Grundschüler zu überraschen. Kurzerhand wurde entschieden, dieses Mal dem Pelzmärtel unter die Arme zu greifen.
Vollgepackt mit Fairtrade Nikoläusen und Schokolollies, frisch gepflückten Walnüssen, Mandarinen, leuchtend roten Äpfeln aus Raubersried und natürlich Jutesäckchen ging das Packen los. Als kleines Geschenk wurden den Säckchen noch bunte und goldene Stifte beigelegt.
Montag früh, kurz nach Schulbeginn, stellte der Pelzmärtel seine Säckchen vor jedes Klassenzimmer. Die Kinder freuten sich sehr über die gelungene Überraschung und machten sich auch gleich ans auspacken.
„Der Elternbeirat freut sich, dass die Aktion so gut gelungen ist. Ein großer Dank gilt hier allen Helfern und Unterstützern dieser Aktion, der Eagle kreativ Deutschland GmbH und dem Hofladen Böhm in Raubersried“, erklärt der Elternbeirat und wünscht allen Wendelsteinern eine frohe Weihnachtszeit.

Von: Elternbeirat, Montag, 11. November 2019 - Aktualisiert am Freitag, 15. November 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Grundschule Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/firma/grundschule-wendelstein/854

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.