Peter Hirschberger kommt zur SG Schwarzenlohe

Großschwarzenlohe - Die SG Schwarzenlohe freut sich über die Trainer-Verpflichtung von Peter Hirschberger. Der B-Lizenzinhaber soll sich ab sofort um die sportliche Betreuung der U15-Jugend der SGS kümmern.

  • SGS Peter Hirschberger

    SGS Peter Hirschberger
    © Oliver Endres

    SGS

Seit dem Ausscheiden des langjährigen Trainers „Marcus Schirl“ aus beruflichen Gründen im August, betreute der U13-Trainer „Christian Stettner“ die U15 provisorisch. Diese Doppelbelastung war natürlich auf Dauer keine Lösung.

Nach langer Suche und vielen Gesprächen konnte man sich nun mit Peter Hirschberger einigen.

Vita und Erfahrung:

Peter Hirschbergers Stationen kann man wohl getrost als das „Who is Who“ des mittelfränkischen Fußballs bezeichnen. 1. FC Nürnberg, SpVgg Greuther Fürth, SC Eltersdorf, Quelle Fürth, JFG Wendelstein, SC 04 Schwabach um nur einige zu nennen. Außerdem arbeitet er „nebenbei“ am Campus international des FC Bayern als Honorartrainer. Auch als Scout und Organisator der Real Madrid Fußballcamps machte er sich einen Namen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Die sportliche Leitung der SGS ist überzeugt, dass Peter mit seiner großen Erfahrung und Kompetenz die Attraktivität und Professionalität der SGS weiter steigert und wünscht Peter, dass er sich in der SGS wohlfühlt und sich sicher erfolgreich einbringen kann.

Von: Oliver Endres (SGS Jugendleitung), Freitag, 06. November 2020 - Aktualisiert am Dienstag, 17. November 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »SG Schwarzenlohe« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/sgs
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.