Pikantes aus dem Glas

Region - Produkt des Monats Dezember

  • © Landratsamt Roth

  • © https://pixabay.com

  • © https://pixabay.com

  • © https://pixabay.com

Pikantes aus dem Glas“ ist Produkt des Monats Dezember des Landkreises Roth und der Stadt Schwabach

Eingemachtes ist gerade jetzt in der Winterzeit wieder im Trend. „Original regionales“ aus dem Glas steht deshalb im Dezember im Mittelpunkt der Aktion „Produkt des Monats“.

Ob saure Gurken, vollreifes Gemüse im Glas, leckere Pestos und Brotaufstriche oder Spezialitäten wie Lammleberpàte – sie haben alle etwas gemeinsam: Sie werden von unseren heimischen Direktvermarktern saisonal in Handarbeit und nach bäuerlichen Rezepten frisch eingemacht. Sie eigenen sich hervorragend zur Bevorratung und schmecken köstlich als kalte Beilage zur Brotzeit oder als gesunder Snack für Zwischendurch.

Wer zu „Eingemachten“ im Hofladen oder auf dem Bauernmarkt greift, sichert sich nicht nur gesunden Genuss und beste Qualität, er trägt auch nachweislich zum Klimaschutz bei, denn: Lange Transportwege gibt es nicht! Vom heimischen Acker bis zum leckerem Glas „Eingemachten“ ist es nicht weit!

Der individuelle Geschmack dieser nachhaltig produzierten Lebensmittel ist ein Genuss für den Gaumen! Deshalb bietet sich

„Pikantes aus dem Glas“ auch hervorragend als weihnachtliches Mitbringsel an. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für jeden Genießer ist sicherlich auch eine individuelle Zusammenstellung dieser verschiedenen Köstlichkeiten. Unsere heimischen Hofläden und Direktvermarkter beraten hierbei gerne. Warum also nicht den Weihnachtseinkauf entspannt im Hofladen um der Ecke erledigen?

Eine Reihe von Direktvermarktern und Hofläden aus dem Landkreis Roth und der Stadt Schwabach bieten derzeit „Pikantes aus dem Glas“ in reichlicher Auswahl an. Alle Informationen hierzu können dem Faltblatt „Produkt des Monats – Dezember entnommen werden. Hier findet man alle Adressen der Direktvermarkter. In bewährter Weise gibt es darüber hinaus Wissenswertes, Tipps und Rezepte zum Nachkochen vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth.

Die Faltblätter hierzu liegen ab Dezember bei den Gemeinden, in den Filialen der Sparkasse und Raiffeisenbanken sowie im Landratsamt Roth aus. In der Stadt Schwabach gibt es die Flyer im Bürgerbüro, in den Schwabacher Filialen der Sparkasse und in vielen öffentlichen Einrichtungen. Wegen der aktuellen Einschränkungen senden wir auf Anfrage das Faltblatt auch gerne zu.

Weitere Informationen:

Landkreis Roth –Wirtschaftsförderung/Lokale Agenda 21, Tel. 09171 81-1325,

Stadt Schwabach, Umweltschutzamt, Tel. 09122 860-584
oder auch im Internet unter www.agenda21-roth.de , www.direktvermarkter-roth.de oder www.schwabach.de .

Von: Maria Bauer (Wirtschaftsförderung), Donnerstag, 19. November 2020 - Aktualisiert am Montag, 23. November 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Landratsamt Roth« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/firma/landratsamt-roth/874

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.