Punkt um Punkt für den guten Zweck

Schwanstetten - Schafkopf-Pokal der Freiwilligen Feuerwehr blieb dieses Jahr nicht in Schwand

  • Die Organisatoren und Helfer

    Die Organisatoren und Helfer
    © Freiwillige Feuerwehr Schwand e.V.

  • Auch dieses Jahr ab es zahlreiche Preise zu gewinnen.

    Auch dieses Jahr ab es zahlreiche Preise zu gewinnen.
    © Freiwillige Feuerwehr Schwand e.V.

Am 9. März lud die Freiwilligen Feuerwehr Schwand wieder zum Schafkopfturnier und 64 begeisterte Kartlerinnen und Kartler folgten diesem Aufruf. Punkt 19 Uhr konnte Vorstand Norbert Hochmeyer die Spieler begrüßen und bedankte sich zugleich für die zahlreiche Teilnahme. Michael Amend und Otto Meyer vom Schafkopfausschuss gaben noch ein paar Instruktionen, damit für den weiteren Spielverlauf keine Fragen mehr offenbleiben.

In zwei Durchgängen à 32 Runden wurde nun der diesjährige Sieger bestimmt.

Während der Spiele konnten die Teilnehmer immer wieder ihre Blicke über den Preistisch schweifen lassen. Angespornt durch die zahlreichen möglichen Gewinne wurde vielleicht doch das eine oder andere Solo mehr gespielt.

Nach Auswertung aller Spiele gaben Otto Meyer und Michael Amend die Sieger des diesjährigen Turniers bekannt. Gewinner des Wanderpokals und eines großen Fresskorbs wurde Thomas Hüttner mit 76 Punkte. Armin Berthold und Florian Dorst erkämpften sich mit 69 Punkten jeweils den 2. Platz.

Um die Position der roten Laterne etwas spannender zu gestalten, konnten die drei Letztplatzierten durch ziehen des „Schellen Siebener“ den Presssack für den letzten Platz erspielen. Heinz Grimm hatte das Glück und zog aus den 4 Siebener Karten „die Runde“ und konnte so mit dem Presssack den Heimweg antreten.

Am Ende konnte jeder Spieler einen schönen Preis mit nach Hause nehmen.

Bis fast 2 Uhr morgens wurde noch an ein paar Tischen gespielt und philosophiert, für welchen „guten Zweck“ der diesjährige Gewinn gespendet wird. Ein Bericht der Spendenübergabe wird folgen.

Besonderen Dank gilt hier wieder allen Gönnern und Spendern, dem Bewirtungsteam und dem Kartelausschuss, sowie allen Kartlerinnen und Kartlern für die zahlreiche Teilnahme.

Von: Freiwillige Feuerwehr Schwand e.V., Samstag, 13. April 2019 - Aktualisiert am Freitag, 19. April 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Freiwillige Feuerwehr Schwand« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/feuerwehrschwand
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.