Ritmos in the Air: Konzert statt Festival

Schwabach - Samstag, 27. Juni, 20 Uhr, Apothekersgarten

  • „Ritmos in the Air“ mit dem Aron Hantke Quintett und Yara Linss

    „Ritmos in the Air“ mit dem Aron Hantke Quintett und Yara Linss

  • Yara Linss

    Yara Linss

„Ritmos Latinos“, das dreitägige Schwabacher Musik-Festival, muss in diesem Jahr ausfallen. Wegen der Corona-Situation dürfen keine Tanzveranstaltungen mit vielen Menschen stattfinden. Aber eines der Konzerte wird am Samstag, 27. Juni um 20 Uhr, auf die Bühne des Schwabacher Apothekergartens geholt. „Ritmos in the Air“ heiІt dieses, denn es darf nur im Freien stattfinden.
Mit dem Aron Hantke Quintett spielt eine multinationale Formation von Spitzenmusikern aus Nürnberg auf, die in Schwabach bekannte Yara Linss übernimmt für diesen besonderen Abend extra den Gesangspart.

Die Eintrittskarten können ab Montag, 8. Juni, nur online unter www.reservix.de gekauft werden. Es werden maximal 100 Karten dafür ausgegeben.

Bei Dauerregen muss das Konzert ausfallen, da es nicht in einen geschlossenen Raum verlegt werden darf. Bis spätestens zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn werden entsprechende Information im Internet unter www.schwabach.de/ritmoslatinos bekanntgegeben. Die Karten werden in diesem Fall zurückerstattet.

Weitere Informationen unter 09122 860-305

Von: Jürgen Ramspeck (Pressesprecher), Montag, 08. Juni 2020 - Aktualisiert am Montag, 15. Juni 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Stadt Schwabach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/stadt-schwabach
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.