RTL zu Gast bei der Tierhilfe Franken e.V.

Region - Steigende Preise lassen viele Menschen verzweifeln, so dass diese sich von ihren Vierbeinern trennen müssen.

Steigende Preise, zunehmende Energiekosten und jüngst nun auch noch die geplante Anhebung der Tierarztgebühren lassen viele Menschen verzweifeln, so dass diese sich von ihren Vierbeinern trennen müssen.

Nicht verwunderlich, dass der Verein somit an seine Kapazitätsgrenze stieß, zumal die Flut an Abgabehunden durch so manchen „Corona-Rückläufer“ noch verschärft wurde.

Darauf aufmerksam geworden, griff der Fernsehsender RTL dieses Thema auf.

Auch das familienfreundliche Konzept der Organisation ohne Zwingerhaltung gefiel auf Anhieb.

Tesina, die wunderschöne Goldi-Hündin, die bereits 9 Jahre alt ist, war der Star des Drehs. Am Freitag, den 21.10.2022 in der Sendung „Punkt 12“  wurde die Suche nach einem neuen passenden Zuhause bereits ausgestrahlt. Brackenmix Arturo wurde am 04.11.2022 vorgestellt.

Weiterhin reiste das Pflegefrauchen mit den Yorkis Sweet Diva, Sweet Mogli und Sweet Fluffy für das spezielle Ereignis ins Tierhilfehaus an. Die Drei lebten schon immer gemeinsam in einem Haushalt und wurden zusammen abgegeben.

Diese Filmaufnahmen kommen in einem gesonderten Beitrag. Der Sendetermin wird noch bekanntgegeben.

Postanschrift: Tierhilfe Franken e.V., Neunkirchener Str. 51, 91207 Lauf

09151 / 82690  
0911 / 7540438  
09244 / 9823166     
www.tierhilfe-franken.de

Spendenkonto:
IBAN: DE60760501010005497011
Sparkasse Nürnberg

Von: K. Lämmermann (Ehrenamtliche Helferin), Mittwoch, 16. November 2022 - Aktualisiert am Donnerstag, 17. November 2022
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Tierhilfe Franken e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tierhilfe-franken

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.