Schafkopfen für barrierefreien Zugang

Schwand - Dank der zahlreichen Teilnahme am Schafkopfrennen der FF Schwand , konnte wieder für einen wohltätigen Zweck gespendet werden.

Der Kartelausschuss war sich sofort einig, das Geld wird dieses Mal für den barrierefreien Zugang im Nordportal unserer Johanneskirche in Schwand verwendet.

Am Freitag den 13. Oktober war es endlich soweit, Michael Amend und Otto Meyer vom Kartelausschuss, sowie der stellv. Vorsitzende Michael Schulze konnten den Scheck in Höhe 450 € an Pfarrer Hermann Thoma übergeben.

Vielen herzlichen Dank an alle Firmen, Gönner und die teilnehmenden Kartler, die diese Spende ermöglicht haben.

 

Von: Freiwillige Feuerwehr Schwand e.V., Montag, 23. Oktober 2017 - Aktualisiert am Donnerstag, 09. November 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Freiwillige Feuerwehr Schwand« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/feuerwehrschwand

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.