Schafkopfrunde in der Seniorenwohnanlage Rednitzgarten hatte einen weiteren prominenten Gast

Rednitzhembach - Jeden 1. & 3. Montag im Montag treffen sich begeisterte Schafkopfspieler im Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage Rednitzgarten in Rednitzhembach. Fast schon ist es eine Tradition, dass ab und zu ein prominenter Gast in dieser Schafkopfrunde mitspielt. Vor einiger Zeit war es die Landtagspräsidentin Barbara Stamm a.D. und nun hatte Thomas Kreuzer auf Einladung von Babette Gillmeier sein Mitspielen zugesagt.

  • Vorne rechts spielt der Thomas Kreuezer, Fraktionsvorsitzender der CSU

    Vorne rechts spielt der Thomas Kreuezer, Fraktionsvorsitzender der CSU
    © Babette Gillmeier

Als die Organisatorin erfuhr, dass der Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag ein begeisterter und erfahrener Schafkopfspieler ist, war es klar, er würde eine Einladung erhalten. Am Spielende hatte Thomas Kreuzer das Glück auf seiner Seite und gewann einen kleinen Geldbetrag. Bevor es jedoch an den Kartentisch ging, trug sich der sympathische Politiker mit der markanten Stimme noch ins Gästebuch der Seniorenwohnanlage ein. Hier sind schon zahlreiche prominente Persönlichkeiten zu finden.
Heidi Bär, Mitarbeiterin der Diakonie, zuständig für die Betreuung im Rednitzgarten, übergab am Ende an den beliebten Politiker einen Präsentkorb mit regionalen Schmankerln.  

Wenn auch Sie Schafkopfspielen und gerne in einer gemütlichen Runde spielen möchten, melden Sie sich bei Babette Gillmeier unter 09122 72819 an.

Von: Babette Gillmeier, Samstag, 06. Juli 2019 - Aktualisiert am Mittwoch, 10. Juli 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Karteln am Montag« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/karteln-am-montag
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.