Selbstverteidigungskurs

Leerstetten - Der Selbstverteidigungs- und Gewaltpräventionskurs wurde für Erwachsene, Senioren und Jugendliche ab 15 Jahre entwickelt.

  • Mario demonstriert die Selbstverteidigungstechniken.

    Mario demonstriert die Selbstverteidigungstechniken.
    © Mario Campagna

In diesem Kurs lernen Sie, wie man gewalttätige Auseinandersetzungen vermeidet, aber sich auch im Ernstfall gut verteidigen kann. Es werden verschiedene Verteidigungstechniken für typische Gefahrensituationen demonstriert und eingeübt. Die Techniken eignen sich für den Einsatz im Freien, im Gebäude und im Kraftfahrzeug ohne großen Gebrauch von Kraft, Akrobatik und Kondition. Der Kursinhalt ist auch für Personen mit Handicap nützlich. Jeder Teilnehmer erhält eine individuelle Beratung. Auf Wunsch und nach Terminabsprache können Frauen separat trainiert werden.

Der Kurs findet immer donnerstags ab 14.03.19 insgesamt 5-mal statt.

Zeit: 19 – 21:30 Uhr
Ort: SVL-Halle, Waldsportanlage
Kosten: 80,00 Euro pro Teilnehmer

Für das Training bitte bequeme Kleidung und Hallenschuhe sowie etwas zum Trinken mitbringen.

Anmeldung: Mario Campagna, Weißenburger Str. 1, 91126 Schwabach
                      Tel.: 09122-15711, mcpkvh@arcor.de
                      Thilo Horlbeck, Tel.: 0170 2111 086, thilo_horlbeck@web.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Von: Martin Reichert, Sonntag, 10. Februar 2019 - Aktualisiert am Mittwoch, 13. Februar 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »SV Leerstetten 1960 e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/sv-leerstetten-1960-ev
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.