Sensationeller Erfolg für die I. Jugendmannschaft

Schwanstetten - Als Aufsteiger in die U20-Bezirksliga 2 gelang der I. SKS-Jugendmannschaft der Durchmarsch in die Bezirksliga 1!

  • Das erfolgreiche Team nach der finalen Doppelrunde

    Das erfolgreiche Team nach der finalen Doppelrunde
    © SKS

Nach dem Aufstieg aus der Kreisliga war das primäre Saisonziel natürlich der Klassenerhalt. Doch mit 3 Siegen und einem Unentschieden gelang der Mannschaft ungeschlagen der Staffelsieg.
In der letzten Doppelrunde kam erstmals Neuzugang Arnold Stohl am 1. Brett zum Einsatz, was die beiden entscheidenden 3:1-Erfolge gegen den SC Bechhofen und den Zweitplatzierten SK Dinkelsbühl begünstigte. In der Reihenfolge der Bretter trugen zum Gesamterfolg bei: Arnold Stohl 0,5 aus 2, Jonas Schwarz 2 aus 4, Jonas Günther 3,5 aus 4, Julian Engelhardt (nicht auf dem Foto) 1 aus 2 und Topscorer Otto Nägele 4 aus 4.
Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg an das junge Team und ihren Trainer Michael Arlt!

Von: Lothar Cipra (2. Vorstand), Mittwoch, 13. März 2019 - Aktualisiert am Freitag, 15. März 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Schachklub Schwanstetten 79 e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schachklub-schwanstetten
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.