SPD Wendelstein unterstützt den Kandidaten für den Bundestag, Alexander Horlamus

Wendelstein - SPD Bundestagskandidat Alexander Horlamus am 25.04.2017 beim SPD Ortsverein Wendelstein

  • Klaus Vogel, 2.Bgm Wendelstein, Herbert Eckstein, Landrat, Alexander Horlamus, SPD Kandidat BTW, Dr. Kurt Berlinger, OV Vors. Wendelstein

    Klaus Vogel, 2.Bgm Wendelstein, Herbert Eckstein, Landrat, Alexander Horlamus, SPD Kandidat BTW, Dr. Kurt Berlinger, OV Vors. Wendelstein
    © Berlinger

Der SPD Ortsverein Wendelstein hatte im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung 2017 auch den Bundestagskandidaten Alexander Horlamus für den Wahlkreis Nürnberger Land/Roth eingeladen. Begrüßen konnte der Vorsitzende des Ortsvereins Wendelstein Dr. Kurt Berlinger neben einigen Neumitgliedern der SPD auch den Landrat des Kreises Roth, Herbert Eckstein, den 2. Bürgermeister der Marktgemeinde Wendelstein, Klaus Vogel, sowie Mitglieder des Marktgemeinderates und Vertreter der SPD Ortsvereine aus Kleinschwarzenlohe und Großschwarzenlohe.

Alexander Horlamus aus Lauf, von Beruf Rechtsanwalt und Strafverteidiger, stellte in seinem Vortrag seine Ziele und Vorhaben dar, die er als Bundestagsabgeordneter umsetzen möchte.

Schwerpunkte seiner politischen Aktivitäten lassen sich, wie auch für die gesamte SPD, unter dem Stichwort „Soziale Gerechtigkeit“ zusammenfassen. Dazu zählen die Sicherung von ausreichenden Renten, die ein Leben im Alter ohne wesentliche Abstriche am Lebensstandard ermöglichen, die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für Jüngere, Ältere und Migranten u.a. durch Stärkung des sozialen Wohnungsbaus, die Förderung von Familien durch freien Zugang zu Kitas und Kindergärten sowie die Einführung einer Bürgerversicherung zur Stärkung der Sozialversicherungen, in die alle gleichermaßen einzahlen. Dazu verwies er auf Beispiele aus Österreich und der Schweiz, wo die Durchschnittsrenten doppelt so hoch sind wie in Deutschland. 

Die SPD Wendelstein wird den Bundestagskandidaten im Wahlkampf nach Kräften unterstützen.

An den Vortrag von Alexander Horlamus schloss sich eine breite Diskussion über die vorgestellten Themen an.

Darüber hinaus wählte die Versammlung die Delegierten für die Nominierung der Kandidaten für die Landtagswahl 2017, die mit der Bundestagswahl am 24.09.2017 stattfinden wird, sowie die Delegierten für die Landtagswahlen und die Bezirkswahl 2018.

Inge Sutor erstattete einen umfassenden Bericht über die Haushaltslage des Ortsvereins, der durch die Kassenprüfung bestätigt wurde und der Versammlung ermöglichte, die Kassiererin und die Vorstandschaft einstimmig zu entlasten.

Landrat Herbert Eckstein ergänzte die Veranstaltung um aktuelle politische Informationen aus seiner Arbeit und der 2. Bürgermeister der Marktgemeinde Wendelstein, Klaus Vogel, berichtete über Schwerpunkte der Arbeit des Gemeinderats.

Von: Dr. Kurt Berlinger (1. Vorsitzender SPD OV Wendelstein), Donnerstag, 04. Mai 2017 - Aktualisiert am Mittwoch, 17. Mai 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »SPD im Markt Wendelstein« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/spd-markt-wendelstein
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.