Sperberslohe wünscht Frohe Ostern und freut sich auf die neue Mitfahrbank

Wendelstein - Auch in diesem Jahr wurden die Ortseinfahrten von Sperberslohe von Anna Schillaci und Doris Haake wieder österlich geschmückt.

  • Durch die Spenden konnte eine neue Osterdekoration in Handarbeit angefertigt werden.

    Durch die Spenden konnte eine neue Osterdekoration in Handarbeit angefertigt werden.
    © Bürgerinitiative Sperberslohe

  • Nun sitzen die Hasen im Grünen und genießen die erste Frühlingssonne.

    Nun sitzen die Hasen im Grünen und genießen die erste Frühlingssonne.
    © Bürgerinitiative Sperberslohe

Auf diesem Wege möchten sich die beiden auch noch einmal bei denen ganz herzlich bedanken, die durch ihre Spende die Anschaffung der neuen Osterdekoration ermöglicht haben.

Ein ganz besonderes Ostergeschenk hält die Marktgemeinde für Sperberslohe bereit.

Voraussichtlich ab Sommer 2019 wird es eine sogenannte Mitfahrbank in Sperberslohe geben.

Die Bank wird besonders gekennzeichnet und soll am nördlichen Ortsausgang aufgestellt werden. Wer zum Beispiel nach Wendelstein möchte, kann auf der Bank Platz nehmen und auf eine Mitfahrgelegenheit warten.

In vielen Orten Deutschlands gibt es bereits dieses Konzept. Es kann dazu beitragen, die negativen Folgen des ausgedünnten Busverkehrs ein wenig abzumildern.

Wir werden Sie über dieses Thema aber zu gegebener Zeit noch einmal gesondert informieren und hoffen natürlich, dass die Mitfahrbank ein Erfolg wird.

Von: Hartmut Schröder (Sprecher der Bürgerinitiative), Mittwoch, 17. April 2019 - Aktualisiert am Donnerstag, 18. April 2019
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Bürger Initiative Sicheres Sperberslohe (BISS)« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/biss-sperberslohe

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.