Stadtteilbibliothek Katzwang – Warum in die Ferne schweifen, wenn die Spannung so nah liegt

Nürnberg Katzwang und südliche Ortsteile - Draußen muffiges Winterwetter? Keine Lust mehr, ewig vor dem Bildschirm zu hocken? Was ist jetzt gemütlicher, als kuschelig vom Lesesessel aus in ferne Zeiten, Länder und Lebensgeschichten abzutauchen.

  • Kein Grund zu Eile. In Ruhe stöbern und sich überraschen lassen.

    Kein Grund zu Eile. In Ruhe stöbern und sich überraschen lassen.

Nicht alle wissen, dass wir auch in Katzwang inzwischen seit Jahrzehnten eine gut ausgestattete öffentliche Bücherei zur Verfügung haben. Ganz zentral und gut erreichbar auf dem Gelände der Grund- und Mittelschule.

Neben der großen Auswahl an Romanen, Literatur, Thrillern und Krimis finden sich auch viele internationale Bestseller sowie ausgewählte Sachbücher. Neuerscheinungen werden übersichtlich auf einem Extratisch präsentiert. Eine Spezialität sind die Regional- und Franken-Krimis, die uns die gewohnte Umgebung anschließend garantiert mit ganz anderen Augen sehen lassen …

Minis und jüngere Leseratten entdecken im eigenen Kinderraum viele Bilderbücher zum Anschauen und Vorlesen, Erstlesebücher und spannendes „Futter“ zum Selberlesen.

Die engagierten Mitarbeiterinnen haben immer die aktuellsten Tipps parat. Schauen Sie einfach vorbei.

Ort: In der Grund- und Mittelschule Katzwang, über den Schulhof
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 16-18 Uhr, während der Schulferien geschlossen
Leseausweis: Erwachsene 6 Euro jährlich, Ausweis der Stadtbibliothek Nürnberg ist ebenfalls gültig,
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Ausleihdauer: 4 Wochen, Verlängerung möglich

Von: Mona Krumbach, Dienstag, 18. Oktober 2022 - Aktualisiert am Samstag, 22. Oktober 2022

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.