Tagesradtour DAV Ortsgruppe Schwanstetten am 17.07.2021

Schwanstetten - Am Treffpunkt hinter der Gemeindehalle Schwanstetten fanden sich 8 Radler ein, um mitzuradeln. Fünf weitere sagten aufgrund der Wetterprognose (80 % Regenwahrscheinlichkeit) kurzfristig ab. Mit besorgtem Blick zum Himmel, aber gutgelaunt und überwiegend optimistisch starteten wir unsere Tour.

  • Radtourgruppe

    Radtourgruppe

  • Radtourgruppe

    Radtourgruppe

Über Furth, Harlach Guggenmühle, Birkach entlang der Hauptsperre des Rothsees fuhr die Gruppe nach Hilpoltstein. Dort wurde die Burg und die Stadtkirche besichtigt.

Nach einer ausgiebigen Mittagsrast im Biergarten der Stadthalle führte der weitere Verlauf der Route am Auhof vorbei, über den Main-Donau-Kanal durch Altenhofen, Riedersdorf nach Göggelsbuch. Am Ortseingang von Göggelsbuch unterquerten wir die A 9 und weiter über Lampersdorf nach Allersberg. Im Ort fuhren wir über den Marktplatz Richtung Osten nach Eulenhof, das wir links liegen ließen, um zum östlichen Ende des Rothsees zu gelangen.

Dort überquerten wir den Parkplatz am Appelhof und radelten über Fischhof und Heuberg nach Eichelburg.  Im Eichelburger Hof kehrten wir noch zu Kaffee und Kuchen ein, um uns für die restliche Strecke hinunter zum Main-Donau-Kanal zurück nach Schwanstetten zu stärken.

Das Wetter hat ausgehalten und wir haben keinen Regen abbekommen.

Die Tageskilometer zeigten ca. 50 km an.

Eine gelungene Tour mit zufriedenen Teilnehmern war zu Ende.

Von: Herbert Lanzl (Tourverantwortlicher), Sonntag, 25. Juli 2021 - Aktualisiert am Montag, 26. Juli 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Deutscher Alpenverein Sektion Schwabach, Ortsgruppe Schwanstetten« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/dav-schwanstetten

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.