Tennis-Gaudi-Turnier beim 1. FC Schwand

Schwand - Bei schönstem Wetter fand ein offenes Gaudi-Turnier für Groß und Klein, Alt und Jung statt.

Über 50 Spieler, Helfer und Zuschauer waren am 16.9.2018 auf der schönen Anlage des FC Schwand, um beim Gaudi-Turnier mitzuwirken.

Zufällig geloste Doppelpaarungen (jeweils 1 Kind und 1 Erwachsener) spielten im Kleinfeld oder Großfeld. Über 5 Stunden waren alle 4 Plätze voll belegt und es gab vor allem lustige Partien zu sehen. Denn die guten Spieler mussten mit Handycap antreten.  Das konnte eine Augenklappe,  ein Ohrenschützer, das Spielen mit links oder im schlechtesten Fall der Schläger eine Bratpfanne sein.

Auch für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltem und einem reichhaltigen Salatbüffet gesorgt.

Für die Kids gab es zusätzlich einen Koordinationsparcour. Der Gaudi-Turnierdirektor, Till Paulus, organisierte alles so perfekt, dass jederzeit ein Einstieg ins Turnier möglich war. Und so konnte die eine oder andere Mama (und Papa) nach anfänglichen Zögern zum Mitspielen animiert werden.

Vielen Dank an alle Mitspieler, Helfer und Zuschauer! Es war ein toller Tennistag für Groß und Klein!

Von: Nicola Distler (Jugendwart), Sonntag, 16. September 2018 - Aktualisiert am Donnerstag, 20. September 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »1. FC Schwand e.V. - Tennisabteilung« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/1fc-schwand-tennis
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.