The Girl before

Schwanstetten - Spannung pur: Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

The Girl Before,
von JP Delaney, Penguin Verlag

Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich nicht allein bin. Manchmal glaube ich, dass dieses Haus mich beobachtet. Etwas muss hier geschehen sein. Etwas Schreckliches. Nach einem Schicksalsschlag braucht Jane dringend einen Neuanfang. Daher überlegt sie nicht lange, als sie die Möglichkeit bekommt, in ein hochmodernes Haus in einem schicken Londoner Viertel einzuziehen. Sie kann ihr Glück kaum fassen, als sie dann auch noch den charismatischen Besitzer und Architekten des Hauses kennenlernt. Er scheint sich zu ihr hingezogen zu fühlen. Doch bald erfährt Jane, dass ihre Vormieterin im Haus verstarb - und ihr erschreckend ähnlich sah. Als sie versucht, der Wahrheit auf den Grund zu gehen, erlebt sie unwissentlich das Gleiche wie die Frau vor ihr: Sie lebt und liebt wie sie. Sie vertraut den gleichen Menschen. Und sie nähert sich der gleichen Gefahr.                                                                                                                                                                                      Penguin Verlag

In dem Thriller ,,The Girl Before“ von JP DELANEY geht es um eine junge Frau namens Jane, die sich sehr darüber freut, als sie in ein großes Haus im Londoner Villenviertel einziehen kann. Doch schon bald muss sie erfahren, dass ihre Vormieterin Emma verstarb und das Haus auch sonst nicht so sicher scheint, wie sie dachte.

Das Buch wurde aus zwei verschiedenen Perspektiven geschrieben Gerade durch die Darstellung aus den verschiedenen Blickwinkeln entsteht für den Leser ein verständliches Bild der damaligen und jetzigen Situation. Raffiniert steigert sich die Spannung bis zum Höhepunkt am Ende des Buches.

Das Buch regt den Leser dazu an, das Schicksal der beiden jungen Frauen noch einmal in Gedanken zu durchleben, und plötzlich fragt man sich, wer wohl vorher in dem eigenen Haus gewohnt hat.

Lena Bauer

Von: Barbara Nürnberg (Geschäftsführer), Dienstag, 18. April 2017 - Aktualisiert am Sonntag, 23. April 2017
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Buchhandlung am Sägerhof« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/schwanbuch

Weitere Artikel zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.