Unterstützungsunterschriften-Formular für unseren 18-jährigen Direktkandidaten

Region - Als Partei, die zwar im Europaparlament vertreten ist, jedoch weder im Bundestag noch in einem Landesparlament, müssen wir als Piratenpartei für die Zulassung zur Bundestagswahl Unterstützungsunterschriften sammeln.

  • Sharepic Unterschriften Sammeln

    Sharepic Unterschriften Sammeln

Unser Direktkandidat Julian Häffner benötigt 200 dieser Unterschriften, um als solcher zur kommenden Bundestagswahl antreten zu dürfen. Das Formular dazu finden Sie hier und jeder mit Erstwohnsitz im Landkreis Nürnberger Land oder im Landkreis Roth kann unterschreiben. Das Formular bitte beidseitig ausdrucken, auf der ersten Seite mit Name, Anschrift und darunter Datum und Unterschrift. Der untere Teil „Zusatz für A“ kann leer gelassen werden. Das ausgefüllte Formular dann bitte an unseren Direktkandidaten (die Adresse findet man auf dem Formular) schicken.

Aber nicht nur für unseren jüngsten Direktkandidaten müssen wir Unterschriften sammeln, wir benötigen auch 2000 Unterstützungsunterschriften für unsere Landesliste in Bayern. Das Formular und weitere Infos finden Sie hier, unterschreiben kann jeder mit Erstwohnsitz in Bayern.

Normalerweise sammeln wir die Unterschriften beim Straßenwahlkampf in Fußgängerzonen und an belebten Plätzen, wobei erfahrungsgemäß für 1 Unterschrift ca. 10 Personen angesprochen werden müssen. Da aufgrund der Pandemie derzeit so gut wie nichts los ist in den Einkaufspassagen und eine derart große Zahl an persönlichen Kontakten ein nicht unerhebliches Infektionsrisiko darstellen, sind wir dieses Jahr gezwungen unsere Unterschriften nahezu nur online zu sammeln.

Dazu unser 18-jähriger Direktkandidat und 2. Vorsitzender, sowie Landeslistenplatz 11, Julian Häffner: „Das Sammeln von Unterstützungsunterschriften stellt bereits an sich eine große Hürde für die Teilnahme an der Bundestagswahl dar und unter Pandemiebedingungen ist diese Hürde noch einmal um einiges höher. Leider wurde die Anzahl der benötigten Unterschriften bisher noch nicht den erschwerten Bedingungen angepasst und reduziert, wie dies zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg der Fall war. Deshalb möchte ich mich bereits im Voraus bei allen bedanken, die uns unterstützen und uns mit ihrer Unterschrift ermöglichen, als Landesliste und als jüngster Direktkandidat im September zur Bundestagswahl kandidieren zu können.“

Von: Julian Häffner (2. Vorsitzender), Montag, 19. April 2021 - Aktualisiert am Freitag, 14. Mai 2021
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Kreisverband Nürnberger Land & Roth der Piratenpartei« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/piraten-nuernberger-land

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.