Verspielter Kater sucht Körbchen

Nürnberg - Verspielter, aber zurückhaltender Kater zucht Körbchen.

  • Katzi

    Katzi
    © Tierschutzverien-Noris e.V.

  • Indi

    Indi
    © Tierschutzverein Noris e.V.

INDI

Indi ist ein ca. 9 Monate alter schwarz-weißer Kater. Indi kam zu uns nach einer  Kastrationsaktion die wir in ländlicher Gegend regelmüßig durchführen. Der junge Kater zeigte uns an, dass er menschliche Nähe, Wärme und Sicherheit bevorzugt. So durfte er in eine Pflegestelle einziehen.

Anfangs ist er fremden gegenüber noch zurückhaltend, taut aber nach ein paar Tagen auf und läßt sich streicheln. Mit Leckerlis kann man ihn aber immer locken. Altersgemäß ist er zwar sehr verspielt aber noch etwas zurückhaltend.

Indi sucht nun ein festses Zuhause bei tierlieben Menschen, die ihm die nötige Zeit geben, sich einzugewöhnen.  Es sollten keine kleinen Kinder im Haus sein. Ein ruhigeres Zuhause ev. mit großen Kindern wäre optimal.

Indi wird kastriert, geschipt und geimpft abgegeben.

Wer hat noch ein Körbchen frei für einen liebenswerten Stubentiger?

Von: Heli Ditterich (Tierschutzlehrer), Mittwoch, 05. Dezember 2018 - Aktualisiert am Donnerstag, 06. Dezember 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Tierschutzverein-Noris e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tierschutzverein-noris
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.