Von Sparflamme ging es wieder bis 0 bei den Kornburger Schützen

Zur Zeit rührt sich in unserem Schützenheim nichts

  • 2.v.l. Ehrenmitglied Otto Wälzlein

    2.v.l. Ehrenmitglied Otto Wälzlein

Laut unserer Bundesregierung und der Bay. Staatsregierung, ist der Amateursport bis Ende November untersagt. So mussten wir unsere Schützenhalle wieder komplett schließen. Ein Training für unsere Luftgewehr-Luftpistolen-Blasrohrschützen ist somit komplett abgesagt. Die Rundenwettkämpfe die bereits begonnen haben wurden mit dem 1. Nov. eingestellt. So wie es aussieht wird dies wohl auch bis Mitte Dez. so sein. Wir können nur hoffen, dass es bald einen Impfstoff gibt und wir wieder unseren Sport nachgehen können.

Ehrenmitglied Otto Wälzlein ist verstorben.

Leider mussten wir am 16. Nov. erfahren, dass unser Ehrenmitglied Otto Wälzlein verstorben ist. Bei den Kornburger Schützen ist er nur immer unser Otto genannt worden. Was er für die Schützen alles getan hat, war unglaublich. So war er der Vorreiter und Organisator und Baumeister, dass an unser Schützenheim, ein Kühlraum, sowie 2 Stauräume angebaut wurden. Um unseren 10 000 qm Bogenplatz hat er einen 350 mtr. langen Zaun in Eigenregie gezogen. Die Fundamente für unsere 4 Garagen am Parkplatz hat er ebenfalls alleine gebaut. Nachdem er in Rente ging war er nahezu täglich am Schützenheim, um Rasen zu mähen, die Hecke schneiden,die Blumen am Berg zu pflegen, Schneeräumen. Er fand immer was am Schützenheim zu arbeiten und wollte dies immer alleine machen. Otto du wirst uns sehr fehlen und wir werden dich auch nicht vergessen. Wir werden deinen Otto Wälzlein Pokal, der immer im September stattfindet auch weiterhin veranstalten. Hier treten bis zu 25             3erMannschaften an und du warst immer dabei. In Gedanken werden wir dann immer bei dir sein.

Albert Thürauf 2. Schützenmeister

Von: Albert Thürauf, Dienstag, 17. November 2020 - Aktualisiert am Mittwoch, 18. November 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »SG Kornburg e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/sg-kornburg
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.