Wanderung mit Christbaumschlagen mit Hygiene-Regeln

Schwanstetten - Einladung von Bund Naturschutz Schwanstetten und Förster Hubert Riedel

  • Weihnachtsbäume aus dem heimischen Wald

    Weihnachtsbäume aus dem heimischen Wald
    © Elke Küster-Emmer

Der Ortsgruppe Schwanstetten des Bund Naturschutz ist es wichtig, weiterhin, trotz Corona, den Menschen die Möglichkeit zu geben, IHREN Baum aus dem heimischen Wald zu holen. In einem Gespräch mit der Forstverwaltung konnte die neue Vorsitzende der Ortsgruppe Christina Jäger die Verantwortlichen überzeugen, dass alle Maßnahmen getroffen werden, damit diese Tradition weitergeführt werden kann.

Die Ortsgruppe Schwanstetten des Bund Naturschutz lädt für Samstag 19.12.2020, 13:00 bis 15:00 Uhr jung und alt zur Wanderung mit Christbaumschlagen ein. Startpunkt ist, wie in den letzten Jahren, der ehemalige Kirchweihplatz in Leerstetten am Ende der Further Straße. Um die Kontaktdaten erfassen zu können, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten und die Anzahl der Besucher zu entzerren, ist der Beginn dieses Jahr von 13:00 bis 15:00 möglich. Wir bitten dieses Zeitfenster zu nutzen, um Wartezeiten zu verkürzen. Der Bund Naturschutz wird Ihnen am Anfang Ihrer kleinen Wanderung die Möglichkeit geben, sich einzutragen.

Ihren Weihnachtsbaum können Sie, wie immer, nach Anweisung des Försters im Wald selbst aussuchen und schlagen. Die Vorrichtung mit dem Verpackungsnetz steht bereit. Leider wird es in diesem Jahr keinen Glühwein, Kinderpunsch und Stockbrot geben. Ein Stand mit dem abgepackten, leckeren Biokäse bzw. Secco und Wein warten wieder auf Sie!

 Vor Ort gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

Von: Elke Küster-Emmer (Öffentlichkeitsarbeit), Donnerstag, 29. Oktober 2020 - Aktualisiert am Freitag, 30. Oktober 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Bund Naturschutz - Ortsgruppe Schwanstetten« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/bn-schwanstetten
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.