Was wird aus der Faschingssession 2020/21?

Oft werden wir momentan gefragt, ob es denn dieses Jahr bzw. im kommenden Jahr einen Fasching geben wird. Ganz ehrlich: Zum jetzigen Zeitpunkt können wir diese Frage nicht wirklich beantworten. Wir wünschen es uns natürlich, aber es muss halt auch schon passen – wie der Franke so sagt.

Aus dem Grund haben wir uns schweren Herzens entschieden, dass unsere Faschingsauftakt-Veranstaltung „Etzertla is Fasching“ am 14.11.2020 nicht in der gewohnten Art und Weise stattfinden wird. Welche Alternativen sich ergeben und was möglich ist, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Wir bleiben weiter am Ball und werden wieder berichten.

Doch vor der Dämmersitzung wäre da noch unser Kürbisfest am 24.10.2020. Dieses müssen wir leider ersatzlos ausfallen lassen. Sobald wir einen neuen Termin für 2021 haben, werden wir auch darüber informieren.

Nun wünschen wir erst einmal noch eine gute Sommerzeit – bleiben Sie gesund und wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Für die Faschingsgesellschaft
Alexandra Bratenstein

Von: Alexandra Bratenstein, Mittwoch, 15. Juli 2020 - Aktualisiert am Mittwoch, 15. Juli 2020
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Faschingsgesellschaft Grün-Weiß Wendelstein e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/gruen-weiss-wendelstein
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.