Wer Strom sparen will, geht in die Bücherei – Energiesparkisten zum Ausleihen

Landkreis Roth - Der Stromzähler rattert und rattert. Dabei ist doch eigentlich kein Gerät in Betrieb, oder? Büchereinutzer im Landkreis Roth können den Stromfressern im Haushalt nun auf die Spur gehen! Neben Büchern, DVDs und Zeitschriften verleihen mehrere Büchereien im Landkreis Roth jetzt auch Strommessgeräte und nehmen damit an einer deutschlandweiten Aktion teil. Der Hintergrund: Jeder soll Energie einsparen können - auch ohne ein Messgerät kaufen zu müssen. Auch die Gemeindebüchereien in Schwanstetten und Wendelstein sind mit dabei!

  • Die Klimaschutzbeauftragte des Landkreises Roth Angela Ziegler (re.) übergibt die Energiesparkiste an Helga Löhlein von der Gemeindebücherei Wendelstein

    Die Klimaschutzbeauftragte des Landkreises Roth Angela Ziegler (re.) übergibt die Energiesparkiste an Helga Löhlein von der Gemeindebücherei Wendelstein
    © Landratsamt Roth

  • Die Energiesparkiste wird von Frau Deinzer von der Gemeindebücherei Schwanstetten in das Ausleihangebot mit aufgenommen

    Die Energiesparkiste wird von Frau Deinzer von der Gemeindebücherei Schwanstetten in das Ausleihangebot mit aufgenommen
    © Landratsamt Roth

Ohne Informationen zum genauen Energieverbrauch ist es jedoch nahezu unmöglich, die größten Stromverbraucher im Haushalt zu identifizieren. Besonders heimtückisch ist dabei der Stromverbrauch, der durch den Stand-by- oder Leerlauf-Betrieb von Fernsehern, DVD-Playern und ähnlichen Geräten verursacht wird. Unter dem Motto "leihen statt kaufen" stellt das Umweltbundesamt deswegen Büchereien Energiesparpakete zur Verfügung. Mit dem Energiesparpaket helfen Bibliotheken den Nutzern auf einfachem Weg, den aktuellen Stromverbrauch und mögliche Einsparpotenziale im eigenen Heim zu ermitteln.

Im Landkreis Roth wurde diese Aktion nun von den Klimaschutzbeauftragten Angela Ziegler und Sebastian Regensburger angestoßen: „Mit dem Energiesparpaket helfen Bibliotheken den Nutzerinnen und Nutzern den aktuellen Stromverbrauch und mögliche Einsparpotentiale auf schnellem Weg zu ermitteln. Das Ausleihen der Strommessgeräte geht genauso einfach wie bei Büchern.“, so Angela Ziegler. Wer ein Gerät ausleiht, erhält es in einem kleinen Karton ausgehändigt, in dem sich auch ein Verlängerungskabel mit Ein-/Ausschalter, eine einfache Bedienungsanleitung und wichtige Informationen zum Energiesparen befinden.

Mit dabei sind auch die Gemeindebüchereien in Schwanstetten udn Wendelstein. Ab sofort können interessierte Büchereinutzer das Energiesparpaket dort kostenlos zu den Öffnungszeiten der Büchereien ausleihen und damit die häuslichen „Stromfresser“ entlarven.

Stromverbrauch messen – wie geht das?

Verbraucht meine Stehlampe im Wohnzimmer auch im ausgeschalteten Zustand Strom? Und welches der vielen Programme meiner Waschmaschine ist tatsächlich am stromsparendsten? Um das herauszufinden, wird das Strommessgerät einfach zwischen Steckdose und das zu untersuchende Gerät gesteckt und schon kann der Stromverbrauch abgelesen werden! Wer wissen will, ob sich eine Neuanschaffung lohnt, kann mit dem Messgerät die jährlichen Betriebskosten ermitteln und diese mit dem Verbrauch energieeffizienter Geräte vergleichen - eine gute Entscheidungshilfe für eine eventuelle Neuanschaffung! In der Bedienungsanleitung sind verschiedene Messungen beschrieben, die ohne weitere Vorkenntnisse zum „Nachahmen“ anregen. 

Infos zum Energiesparen

Zusätzlich dazu sind in dem Energiesparpaket zwei Broschüren des Umweltbundesamtes enthalten mit Energiespartipps für zuhause. „In vielen Haushalten lässt sich durch einfache Maßnahmen Strom sparen - allein durch die Veränderung des Nutzungsverhaltens. Es sind auch die kleinen Schritte, die ihren Beitrag leisten können", so die Klimaschutzbeauftragte des Landkreises Roth Angela Ziegler. Neben den Büchereien verleiht auch die unabhängige Energieberatung ENA im Landratsamt Roth kostenlos Energiemessgeräte. Dort erhalten Sie auch Infomaterialien und Beratungen zum Thema „Energiesparen“.

Gemeindebücherei Schwanstetten 
Rathausplatz 1, 90596 Schwanstetten, Tel. 09170 289-14
Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag von 15 bis 20 Uhr, Mittwoch von 11.00 bis 18.00 Uhr 

Gemeindebücherei Wendelstein
Marktstraße 1, 90530 Wendelstein, Tel. 09129 401-129
Öffnungszeiten:
Montag, Donnerstag, Samstag: 9 - 12 Uhr
Dienstag: 15 - 20 Uhr
Mittwoch, Freitag: 15-18 Uhr

Weitere Informationen:
Klimaschutz Landkreis Roth
Angela Ziegler und Sebastian Regensburger
Tel. 09171 81-1493 oder Mail: klimaschutz@landratsamt-roth.de.

Von: Angela Ziegler (Klimaschutzbeauftragte), Mittwoch, 16. Mai 2018 - Aktualisiert am Donnerstag, 17. Mai 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Klimaschutz Landkreis Roth« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/klimaschutz-landkreis-roth
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.