Wir gehören zusammen * In Peru und weltweit Aktion Dreikönigssingen 2019 - Sternsinger in Schwanstetten brauchen Unterstützung

Schwanstetten - „Wir gehören zusammen“ – das ist die Kernbotschaft der Sternsinger Aktion im Jahr 2019. Exemplarisch werden bei der diesjährigen Aktion Sternsinger-Projekte aus Peru vorgestellt. Eines davon ist das Zentrum Yancana Huasy, eine Einrichtung für Kinder mit Behinderung in der Hauptstadt Lima. Liebevolle Förderung und Gemeinschaft prägen dort Arbeit und Atmosphäre. Jährlich besuchen rund 1.000 Kinder und Jugendliche mit Behinderung die 1981 gegründete Einrichtung und werden durch verschiedene Therapieansätze, inklusiven Unterricht und Arbeit in Werkstätten gefördert

  • Aktionsplakat 2019

    Aktionsplakat 2019
    © www.sternsinger.de

Die Träger der Aktion, das Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), wollen dazu beitragen, offen und herzlich auf Kinder mit Behinderung zu zu gehen. So hat Jose Antonio Patron, der Direktor von Yancana Huasy folgende Botschaft für die Sternsinger: „Habt weiterhin ein sensibles Herz für andere Kinder in der Welt. Ich wünsche euch die Erfahrung, dass Solidarität, Glaube und Gemeinschaft Geschenke Gottes sind.“

Es werden sich auch im Jahr 2019 wieder Mädchen und Jungen in Schwanstetten für die Aktion "Dreikönigssingen/Sternsingen" stark machen. Als Sternsinger gehen sie von Tür zu Tür und bringen den Segen des neugeborenen Christuskindes aus der Krippe in Bethlehem zu den Menschen nach Hause.

Und genau für diesen Dienst, für diese königliche Aufgabe brauchen wir in diesem Jahr wieder Unterstützung. Wir suchen für die Aktion 2019 Mädchen und Jungen im Alter ab 6 Jahren (1. Klasse), die sich als Segensbringer engagieren möchten. In Begleitung Erwachsener ziehen die kleinen und großen Königinnen und Könige von Haus zu Haus.

Das Vortreffen zum Kennenlernen der diesjährigen Aktion findet am Sa. 15.12. von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Kirchenzentrum, Nürnberger Str. 49 statt.

Unterwegs werden die Sternsinger Schwanstetten wie folgt sein:

Donnerstag, 03.01.2019:Schwand, Harm und Mittelhembach
Freitag, 04.01.2019: Leerstetten und Furth
Am 06. Januar nehmen auch die Sternsinger von Schwanstetten an ihrem Festgottesdienst teil.

Du bekommst die Anmeldung über die Grundschule Schwanstetten, du kannst aber auch in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit ein Anmeldeblatt mitnehmen und ausgefüllt bis zum ersten Treffen entweder in die Box in der kath. Kirche oder in der Grundschule bei deinen Religionslehrern abgeben.

Darüber hinaus freuen wir uns, wenn sie sich als erwachsene Begleitperson zur Verfügung stellen können. 

Weitere Informationen gibt es bei Gabi Zucker unter Telefon 0160/1631162 oder unter E-Mail: gabriele.zucker@t-online.de

Von: Gabriele Zucker (Gemeindereferentin, Pfarrverband "brückenschlag"), Mittwoch, 07. November 2018 - Aktualisiert am Mittwoch, 14. November 2018
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.