Ziel der Bürgerinitiative:


Die Bewahrung der Gemeinde Büchenbach / Landkreis Roth, insbesondere ihrer Ortsteile, vor unnötigen schweren Eingriffen in die Natur infolge der aktuellen Planung der niederländischen Firma Tennet als Übertragungsnetzbetreiber zum Ersatzneubau der Juraleitung P 53 zwischen Raitersaich und Ludersheim.


Die Planung sieht eine Kapazitätserhöhung auf 380kV mit der 11,5fachen Leistung und mit einer Masthöhe von über 65 m vor.


Der Ersatzneubau ist für die regionale Sicherstellung der Stromversorung nicht erforderlich, sondern dient mit dem Vorhaben 32 des Netzentwicklungsplanes primär dem europäischen Stromexport, was sich daran zeigt, dass die Leitung direkt bis an die österreichische Grenze nach St. Peter geführt wird.


Die derzeitige Planung soll daher nach Möglichkeit verhindert werden.


Kontaktformular

Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzerklärung und bin damit einverstanden, dass das meier Magazin – Angela und Markus Streck GbR meine hier eingegebenen Daten automatisiert per E-Mail an die von Bürgerinitiative Büchenbach - NEIN zur P53-Südtrasse angegebene Adresse p53buechenbach@t-online.de weiterleitet. Meine Daten werden vom meier Magazin nicht gespeichert und es hat keinen Einfluss auf deren weitere Verwendung. Ich kann die Verwendung meiner Daten jederzeit gegenüber Bürgerinitiative Büchenbach - NEIN zur P53-Südtrasse widerrufen, ebenso wie ich die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten und der eingereichten Inhalte fordern kann. Meine Erklärung kann ich postalisch, per E-Mail oder per Telefax übermitteln. *


* Pflichtfeld
Empfehlen Sie die Seite: www.meier-magazin.de/bi-buechenbach