Sa., 11.06.16     16 Uhr

Führung durch das Kellerlabyrinth am Pinzenberg

Auf eine spannende Zeitreise zurück bis in das 17. Jahrhundert lädt der Rundgang am Pinzenberg ein, zu dem das Tourismusbüro wieder für Samstag, 11. Juni, um 16 Uhr einlädt.

Veranstalter: Stadt Schwabach
Ort: Königsplatz 1, 91126 Schwabach
  • Reinhold Bohlsen führt sachkundig und unterhaltsam durch das Kellerlabyrinth.

    Reinhold Bohlsen führt sachkundig und unterhaltsam durch das Kellerlabyrinth.
    © Stadt Schwabach

Es handelt sich dabei um einen der ältesten Stadtteile Schwabachs. In der frühen Neuzeit war dieser ein attraktiver und begehrter Ort des Wohnens und des Arbeitens.

Warum gerade der Pinzenberg von gegrabenen Kellern so „durchlöchert“ ist und warum ein Brunnen an das einst berühmte Schwabacher Bier und seine Brautradition erinnert, erfahren die Teilnehmenden hier. Dabei führt sie dieser Spaziergang am Ende der Pinzenberg-Runde hinab in das komplett neu sanierte und atmosphärische Kellerlabyrinth – und hinein in die frühere Welt des Bierbrauens in acht Metern unter dem heutigen Straßenniveau. Diese einzigartigen Felsenkeller zwischen Schulgasse und Pinzenberg machen einen wesentlichen Bestandteil der Schwabacher Stadtentwicklung aus.

Treffpunkt zur Führung ist am Haupteingang des Rathauses, Königsplatz 1.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Tickets kosten für Erwachsene 5 Euro, für Jugendliche ab 12 Jahren 3 Euro.

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Stadt Schwabach« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/stadt-schwabach
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.