So., 09.08.20     18 - 19 Uhr

gruberich

Das Programm „Im wilden Alpinistan“ vereint die Spannungsfelder Klassik, Volksmusik und Worldjazz zu einem alpinen Fernweh. Hackbrett, Violoncello, Harfe und Ziach gone wild. Dieses mal verpacken gruberich ihr Konzert in eine skurille Geschichte.

Veranstalter: Jegelscheune
Ort: Neues Rathaus, Schwabacher Straße, Wendelstein, Deutschland

Bilder und Geschichten aus einer anderen Alpenwelt tanzen von den Augenlidern zu den Ohrläppchen. Ausgezeichnet mit dem internationalen Worldmusic Award, creole (2018 Berlin)

Juryspruch creole:
Die fantasievollen Kompositionen wurden virtuos umgesetzt. Flankiert durch die Präzision des Spiels auf höchstem technischem Niveau. Wir gratulieren!

 Ihre Spielfreude zaubert Bauchmusik zwischen Tonmalerei und packenden Rhythmen. Die Haare elektrisierend bis in die Spitzen mit goldenen Schuhen spielen sie ihren eigenen Musikstil … alpines Fernweh eben. 2013 gegründet, sind sie die Entdeckung aus dem Alpenvorland. Seitdem spielen sie als Farbtupfer in Klassikreihen und Jazzfestivals, bei Weltmusikfestivals und auf eingesessenen Theaterbühnen. Sie sind im Bayerischen Fernsehen zu sehen, heimsten Weltmusik- und Kompositionspreise ein und veröffentlichten zwei gefeierte Alben.

Die Veranstaltungen finden ohne Pause statt. Es erfolgt kein Speisen-, nur Getränkeverkauf. Ab dem Betreten des Veranstaltungsortes gilt Maskenpflicht für Gäste, solange sie sich nicht an ihrem Platz befinden.

Besuchern, die Symptome wie Erkältung und Fieber haben oder Kontakt zu einer Person mit Covid-19-Erkrankung hatten, wird das Betreten des Veranstaltungsortes untersagt. Desinfektionsmittelspender werden zur Verfügung gestellt. Der Mindestabstand zu fremden Personen ist immer mit 1,50 m einzuhalten.

Die Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt, das Gelände ist nicht überdacht. Bei Gewittern oder starkem Regen wird unterbrochen oder verzögert. Ein Sommerkonzert-Open Air ist kein Abend am Sofa. Wir sind mitten in der Natur, was die Atmosphäre ja so einzigartig macht. Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur gute Stimmung! Jeder der sich eine Karte kauft, trägt also das Wetterrisiko mit. Wir spielen auch bei unbeständigem Wetter! Wir empfehlen auf jeden Fall passende Kleidung, aber keine Regenschirme, die die Sicht anderer Zuschauer behindert wird. Und was wir um diese Jahreszeit auch oft erleben: Wenn der Tag auch mal verregnet sein sollte, meistens klart es gegen Abend wieder auf. Nur bei starkem Sturm müssen wir die Bühne aus Sicherheitsgründen zuziehen.

Beginn der Veranstaltungen: 18.00 Uhr; Ende 20.00 Uhr. Der Kartenvorverkauf findet über die VVK-Stellen von Reservix und online (print-at-home) statt. Bei einem Kartenkauf an der Abendkasse müssen Name, Anschrift und Email-Adresse abgegeben werden.

Tickets für diese Veranstaltungen gibt es  bei der Gemeindebücherei Wendelstein, Marktstr. 1, 90530 Wendelstein, Tel. 09129/401-129, buecherei@wendelstein.de. Die Öffnungszeiten der Bücherei erfahren sie hier.

Bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und als "print-at-home"-Ticket unter www.reservix.de


Eintritt:

20,-- Euro zzgl. Gebühren
25,-- Euro Abendkasse

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Jegelscheune« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/jegelscheune

Weitere Termine zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.