Mi., 17.01.18     19 - 22 Uhr

IBgW-Arbeitstreffen am dritten Mittwoch im Januar

Die Initiative "Bürger gestalten Wendelstein" lädt herzlich ein zum Arbeitstreffen im Januar. Wegen Ferien und Feiertagen findet das Treffen am dritten Mittwoch des Monats Januar statt.

Ort: Pizzeria Da Mario, Mittelweg 80, 90530, Wendelstein, Deutschland

Die Inititative wird sich thematisch mit dem Flächennutzungsplan auseinandersetzen und noch einmal auf die Ergebnisse der Planungswerkstatt eingehen.

Weitere Arbeitstreffen finden wie gewohnt am ersten Mittwoch des Monats statt, der nächste dann am 05. Februar. Jede Interessierte, jeder Interessierter ist herzlich willkommen.
Wir freuen uns, dass wir uns wie gewohnt in der Pizzeria Da Mario treffen können, Mittelweg 80, Großschwarzenlohe ab 18.30 Uhr.

Die Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“ setzt sich ein für:
- Ausgewogenes Wachstum und Gestaltung Wendelsteins
- Bedarfsgerechte Aufstellung des neuen Flächennutzungsplans
- Ortsverträgliche Gestaltung von Baumaßnahmen (Wohnen, Gewerbe)
- Erstellen eines Gemeindeentwicklungskonzeptes und Leitbildes
- Förderung der Sanierung von Bestandsgebäuden
- Entwicklung intelligenter Verkehrskonzepte
- Erhalt von Wendelsteins Natur- und Landschaftsräumen
- Erhalt der Eigenständigkeit der Ortsteile
- Beiträge der Gemeinde zur Energiewende (100% erneuerbar bis 2030)
- Förderung des gesellschaftlichen Zusammenwirkens
- Gestaltung von Wendelsteins Zukunft gemeinsam mit den Bürgern

Das Sprecherteam der Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“
Reinhold Selz (Sprecher), Kristin Seelmann, Petra Strobelt-Lockenvitz, Günther Fandrich, Hartmut Schröder

mail@ibgw.info

www.ibgw.info

- Eckpunktepapier der Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“
http://www.meier-magazin.de/uploads/1/files/IBgW-Eckpunktepapier1.pdf

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/initiative-buerger-gestalten-wst
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.