Google Maps Karten laden?

Sie können sich auf den Karten von Google Maps angezeigen lassen, wo Sie den aufgerufenen Inhalt finden und den Routenplaner verwenden. Dazu werden Daten von Ihrem PC an Google übermittelt und es werden Daten in Form eines Cookies auf Ihrem PC gespeichert. Mehr erfahren

Karte laden

Mi., 20.07.22     19:30 - 21:30 Uhr

IBgW-Veranstaltung: Uns Bürger ins Boot holen - wozu?

Am 20. Juli Info-Veranstaltung zum Thema Bürgerbeteiligung – und was Bürger davon haben

Ort: Sperbersloher Straße 8, 90530 Wendelstein

Wendelstein – „Mut statt Wut machen“ - unter diesem Motto plädieren Forscher schon seit vielen Jahren für eine zeitgemäße Bürgerbeteiligung in Städten und Gemeinden. Inzwischen ist eine Bürgerbeteiligung auch in Wendelstein zum Thema geworden. Dennoch bleibt Skepsis. Denn viele von uns Bürger*innen haben so gut wie keine Erfahrung damit. Wie Bürgerbeteiligung funktioniert und warum die Beteiligung von Bürger*innen in einer lebendigen Demokratie so wichtig ist, darüber informiert und debattiert die Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“ (IBgW) bei einer öffentlichen Veranstaltung

am Mittwoch, den 20. Juli, Beginn 19.30 Uhr, im Nebenraum der Katholischen Kirche, Sperbersloher Straße 8, in Wendelstein.

Eingeladen sind alle interessierten Wendelsteiner Bürger*innen. Die IBgW-Aktiven selbst hoffen nach gut zweijähriger coronabedingter Zwangspause auf ein Wiedersehen mit den diskussionsfreudigen Besucherinnen und Besucher unserer früheren Veranstaltungen. Denn die IBgW-Treffen waren in der Vergangenheit auch immer eine Plattform zum Austausch und zur Diskussion über größere und kleinere Ortsprobleme.

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/initiative-buerger-gestalten-wst

Weitere Seiten zum Thema:

Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.