Sa., 17.10.15     20 - 22 Uhr

Passo Avanti - ABGESAGT-

"Klassik und einen Schritt weiter – das ist das Ensemble Passo Avanti. Mit Virtuosität und unbändiger Spielfreude lässt das Quartett Klassiker in einem neuen Glanz erstrahlen.

Veranstalter: Jegelscheune
Ort: Forststraße 2, 90530 Wendelstein
  • Passo Avanti

    Passo Avanti

Was man heute ehrfurchtsvoll Klassiker nennt, Stücke wie die Ankunft der Königin von Saba, Solveigs Lied oder Golliwog’s Cakewalk, sie waren in ihrer Zeit unerhört modern. Die sogenannten alten Meister, Komponisten wie Brahms, Chopin und Verdi, sie waren allesamt musikalische Avantgardisten, experimentierfreudig und offen für Neues. 

Das Quartett übersetzt die alten Klassiker in eine moderne Klangsprache und formt sie neu, ohne dabei ihren ursprünglichen Geist zu verfälschen. Im Gegenteil, durch ihre Eigenarrangements werden die Stücke wieder so aufregend wie sie es zu ihrer Entstehungszeit waren. 

So jung das Quartett ist, so erfahren sind seine Mitglieder. Alexander von Hagke (Klarinette), Sergey Didorenko (Violine), Alex Jung (Gitarre) und Eugen Bazijan (Cello) kennen sich seit Studienzeiten am Münchner Richard-Strauß-Konservatorium in den 90er-Jahren. Sie alle beherrschen ihre Instrumente mit eleganter Leichtigkeit. 
Kammermusikalisches Zusammenspiel ist in der Kombination ebenso möglich wie feuriges Swingen und improvisatorische Ausflüge.

www.passoavanti.de

Veranstaltungsort: Jegelscheune, Forststraße 2, 90530 Wendelstein

Öffnungszeiten: Einlass: 19 Uhr l Beginn: 20 Uhr

Preise: 18 € VVK zzgl. Gebühren, 21 € an der Abendkasse

Veranstalterinformationen: Karten gibt es unter www.reservix.de oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, sowie in der Bücherei Wendelstein. Karten mit ZAC-Rabatt gibt es nur in den Vorverkaufsstellen der Pressehäuser.

Veranstalter: Markt Wendelstein, Bildungs- und Kulturreferat. Das Bildungs- und Kulturreferat ist freitags bis 12 Uhr besetzt unter 09129 / 401-121. Am Tag der Veranstaltung erreichen Sie die Jegelscheune ab ca. 18 Uhr unter der Tel.-Nr. 09129 / 401-127.

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Jegelscheune« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/jegelscheune
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.