Fr., 06.03.20     14 - 19 Uhr

U18 Kommunalwahl

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen bei uns ihren Wunsch-Bürgermeister wählen!

Ort: Van-Gogh-Straße 1, 90455 Nürnberg

Was ist U18?
U18-Wahlen werden immer vor einem offiziellen Wahltermin abgehalten. Bei Wahlen rücken politische Zukunftsdiskussionen ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Das beschäftigt auch Kinder und Jugendliche, sie stellen sich Fragen und äußern politische Wünsche. An diesem Punkt setzt U18 an:

Aus Neugierde wächst politische Bildung 
Minderjährige können hier ihre Meinung äußern und die Ergebnisse werden an die Medien weitergegeben. Auch wenn die Ergebnisse nicht in die tatsächliche Wahl einfließen, wird das Wahlverhalten der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen so von der Öffentlichkeit wahrgenommen.
Das Team der RED BOX informiert hierzu über die Themen und Wahlprogramme der verschiedenen Parteien und Akteure und erklärt den Ablauf der Wahl. Als Belohnung für die Stimmabgabe gibt es ein Essen mit Getränk als Belohnung.

Organisiert und getragen wird die U18-Initiative vom Deutschen Kinderhilfswerk, dem Deutschen Bundesjugendring, den Landesjugendringen, vielen Jugendverbänden und dem Berliner U18-Netzwerk. Gefördert wird U18 zur Bundestagswahl 2017 durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Bundeszentrale für Politische Bildung. In Nürnberg wird die U18 Wahl außerdem durch das Jugendpartizipationsprojekt LAUT! unterstützt.

Informationen zum bundesweiten Projekt unter https://www.u18.org

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Kinder- und Jugendhaus RED BOX« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/redbox
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.