Sa., 09.06.18     15 - 17 Uhr

„W I L D E S G R Ü N T R I F F T G E N U S S” KRÄUTERWANDERUNG MIT KOSTPROBEN

Die Ortsgruppe Schwanstetten des Bund Naturschutz lädt auch in diesem Jahr wieder zu einer Kräuterwanderung ein. Daniela Zibi zeigt viele Wildkräuter, erklärt wie man sie anwendet, welche Heilkräfte sie haben und wie man sie einsetzen kann

Ort: Rathausplatz, Schwanstetten, Deutschland

Die Brennessel  gilt als köstliches Heilkraut und wer Schmetterlinge und sich selbst  liebt, sollte sie in seinem Garten nicht vernichten. Unmengen von Kräuterpflanzen dienen Menschen als Heilmittel und Tieren als Nahrungspflanzen.

Die Kräuterwanderung dauert ca. zwei Stunden.
Treffpunkt vor dem Rathaus Schwanstetten -  Samstag, 09. Juni 2018, um 15.00 Uhr
Anmeldung unter Tel. 09170-1790 oder schwanstetten@bund-naturschutz.de 
Unkostenbeitrag 10,00 €

 

Unkostenbeitrag 10,00 €

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Bund Naturschutz - Ortsgruppe Schwanstetten« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/bn-schwanstetten
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.