Do., 11.08.16     08:30 - 18 Uhr

Wanderung zum Figurenfeld im Hessental zwischen Eichstätt und Landershofen.

Tageswanderung:  Eichstätt – Hessental – an der Altmühl entlang nach Eichstätt.

Ort: Schwabach Bahnhof, Schwabach, Deutschland
  • © Waltraud Bauer

Das Figurenfeld. Über 20 Jahre bis zu seinem Tod hat der Bildhauer Alois Wünsche-Mitterecker, der selbst neun Jahre in Krieg und Gefangenschaft verbringen musste, an diesen Figuren aus Zement, Granit und Basalt gearbeitet. Ein Teil der Figuren wurde teilweise erst nach dem Tod des Künstlers in den Jahren 1976 bis 1978 aufgestellt. Die 78 außergewöhnlichen, übermannshohen Skulpturen, manche bis zu sechs Tonnen schwer, die in dieser Mulde der kargen Juralandschaft stehen, sind ein fesselndes Mahnmal. Es symbolisiert die Sinnlosigkeit von Krieg und Gewalt und sinnlosem Kämpfen.

BT
Leichtes und schwieriges Gelände im Wechsel,
Gehzeit: ca. 4 Stunden., ca. 12 km,
Treffpunkt: 8:30 Uhr  Schwabach Bahnhof (Abfahrt. 8:49 Uhr)
Wanderführer: Lisa Rikirsch, Rucksackverpflegung – Schlusseinkehr

Gäste sind willkommen

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Fränkischer Albverein Schwabach e.V. « finden Sie unter: www.meier-magazin.de/fav-schwabach
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.