Sa., 12.08.17     10 - 12 Uhr

Wendelsteins Zukunft behutsam gestalten

Wendelstein - Erhaltung der Naturräume - Bestandsflächen nutzen statt neue auszuweisen.

Ort: Sperbersloher Straße 112, Wendelstein
  • © Kristin Seelmann

Mit einer Begehung des Mischgebietes zwischen Kohlschlag,  Johann-Höllfritsch-Straße, Wilhelm-Maisel-Straße und Kindergarten Wirbelwind will die Initiative "Bürger gestalten Wendelstein" eine erste Aktion aufgrund der Inhalte im Eckpunktepapier durchführen. Anhand von Unterlagen für Schutzgebiete und Landschaftsplan wollen wir dieses Gebiet bewerten. Treffpunkt ist der REWE Parkplatz, Sperbersloher Straße 112, um kurz vor 10.00 Uhr - Dauer: ca. 2 Stunden. Im Anschluss ist eine Nachbetrachtung im Café Beck vorgesehen. 

Das Eckpunktepapier kann im pdf Format angesehen, gelesen oder gespeichert werden.
http://www.meier-magazin.de/uploads/1/files/IBgW-Eckpunktepapier1.pdf

Initiataive "Bürger gestalten Wendelstein"
Reinhold Selz (Sprecher der Initiative), Wendelstein
Tel: 09129-907193
E-Mail: InitiativeBuergergestaltenWendelstein@gmx.de
https://www.meier-magazin.de/initiative-buerger-gestalten-wst

Speichern Sie diesen Termin in Ihren Kalender (iCal)
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Initiative „Bürger gestalten Wendelstein“« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/initiative-buerger-gestalten-wst
Empfehlen Sie diesen Termin:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.