Eröffnung des Kornburger Dorfplatzes


Die Schaffung eines identitätsbildenden Stadtteilzentrums analog des alten Dorfplatzes sah ich als ein gutes Instrument, um ein intaktes Stadtteilleben - wie jetzt in der Flockenstraße - zu schaffen. Mein Konzept war, die Fläche vor dem Gasthof "Weißes Lamm" und dem Bürgertreff neu zu gestalten, um die Aufenthaltsqualität wesentlich zu verbessern. Diese Fläche stellt nämlich die Ortsmitte von Kornburg dar.


Der Stadtrat hatte 2014 dieses Konzept beschlossen. Auch Wünsche und Anregungen aus der Bürgerschaft wurden bei der Planung berücksichtigt. SÖR hatte die Bauarbeiten termingerecht beendet. Vielen herzlichen Dank.


Somit geht ein Projekt in Erfüllung, dass vor über 6 Jahren von mir initiiert wurde. Freuen wir uns auf unseren neuen Kornburger Dorfplatz und auf die offizielle Einweihung am Samstag, 14. Mai 2016 um 14 Uhr durch Bürgermeister Christian Vogel. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Musik, Essen und Trinken.









Sanierungen in Kornburg

Sanierungen in Kornburg

03.12.17 | Kornburg | In den Haushaltsberatungen wurde beschlossen, in 2018 das ehemalige Rathaus am Dorfplatz zu sanieren. Hier werden neue Fenster eingebaut. Kosten: 1...
Von: Harald Dix








Kornburger Kärwa 2017

14.06.17 | Kornburg | Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger, zur Kornburger Kärwa lade ich Sie als Ihr Stadtrat namens unserer Kärwaboum und Kärwamadla, unserer Gasts...
Von: Harald Dix
















Aktuelle Termine 0

Derzeit liegen keine aktuellen Termine vor.

Termin-Archiv 2
Kornburger Kärwa 2017
Fr., 30.06.17 - Mo., 03.07.17

Kornburger Kärwa 2017

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger, zur Kornburger Kärwa lade ich Sie als Ihr Stadtrat namens unserer Kärwaboum und Kärwamadla, unserer Gas...



Kontaktformular

Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzerklärung und bin damit einverstanden, dass das meier Magazin – Angela und Markus Streck GbR meine hier eingegebenen Daten automatisiert per E-Mail an die von Harald Dix angegebene Adresse stadtrat.dix@kornburg.de weiterleitet. Meine Daten werden vom meier Magazin nicht gespeichert und es hat keinen Einfluss auf deren weitere Verwendung. Ich kann die Verwendung meiner Daten jederzeit gegenüber Harald Dix widerrufen, ebenso wie ich die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten und der eingereichten Inhalte fordern kann. Meine Erklärung kann ich postalisch, per E-Mail oder per Telefax übermitteln. *


* Pflichtfeld
Empfehlen Sie die Seite: www.meier-magazin.de/harald-dix