Nach vielen Jahren der Entwicklungszusammenarbeit in verschiedenen Länder Lateinamerikas, Asiens und Afrikas im Bereich des Naturschutzes und der Bewirtschaftung natürlicher (Wald)Ressourcen widme ich mich jetzt verstärkt der Fotografie von Mensch und Natur, in der Heimat wie auf weiteren Reisen durch die Welt. Dabei erzähle ich gerne visuelle Geschichten aus der Umwelt und der Lebenssituation lokaler Bevölkerungsgruppen.

... wenn das Gute liegt so nah!

... wenn das Gute liegt so nah!

02.06.20 | Rednitz-Tal nahe Katzwang und Reichelsdorf | Während Zeiten von lockdown und home office haben viele den Ausflug an die frische Luft und in die Natur in nächster Umgebung gesucht und so zieht ...
Von: Jörg Henninger

Tags: Buchtipp

Kontaktformular

Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzerklärung und bin damit einverstanden, dass das meier Magazin – Angela und Markus Streck GbR meine hier eingegebenen Daten automatisiert per E-Mail an die von Fotograf Dr. Jörg Henninger angegebene Adresse jh@lightdocuments.com weiterleitet. Meine Daten werden vom meier Magazin nicht gespeichert und es hat keinen Einfluss auf deren weitere Verwendung. Ich kann die Verwendung meiner Daten jederzeit gegenüber Fotograf Dr. Jörg Henninger widerrufen, ebenso wie ich die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten und der eingereichten Inhalte fordern kann. Meine Erklärung kann ich postalisch, per E-Mail oder per Telefax übermitteln. *


* Pflichtfeld
Empfehlen Sie die Seite: www.meier-magazin.de/joerghenninger